Frage von Playone, 41

Welche ist besser Onbard oder Externe Grafikkarte?

Wie es oben steht Onbard AMD RADEON HD 7560D

ODER

GTS 250 1024 MB

Es geht darum das bei manchen spielen steht z.b Fifa 16 Onboard niedriegste auflösen (ALLES OK)

Bei Gts 250 steht Grafikkarte veraltet .

Antwort
von Parhalia, 26

Die GTS 250 basiert technisch auf der "Tesla-Architektur" der Geforce 8800GTX / 9800GTX +. An Hardware-Features unterstützt sie DirectX bis max. 10.0 .

Die Radeon HD 7560D basiert technisch auf der Radeon HD 5000/6000-Serie und müsste hier in etwa einer Radeon HD 5470 bis 5550 entsprechen. Diese Architektur unterstützt bereits die Funktionalität von DirectX 11.0.

Die Geforce GTS 250 ist zwar schneller als die HD 7560D, aber halt funktional nur für Spiele bis max. DX 10.0 geeignet.

Kommentar von Playone ,

Also kann ich die sozusagen in die Tonne kloppen ? :D

Kommentar von Parhalia ,

Wenn Du diese Karte ( bereits ) besitzt, so ist sie für Spiele mit Minimalanforderungen an den Grafikbeschleuniger nicht über DX 10 / Geforce GTX 8800 / nicht über GTS 250 durchaus noch eine Alternative, wenn es mit Deiner integrierten HD 7560D bei solchen Spielen nicht so ganz "Wuppt" und Auflösung / Grafiksettings hier merklichen Einfluss auf die FPS nehmen.

Aber "in die Tonne" keineswegs. Schaue mal bei ebay & Co, was diese Karte auf dem Gebrauchtmarkt noch bringen könnte. 

Denn selbst eine Geforce GTX 750 ( Ti ) oder Radeon R7-250 / 260 ( x ) dürften an Deinem Restsystem schon durchaus mehr als die doppelte bis dreifache  ( Grafik- ) Performance als unter Nutzung der integrierten 7560D bringen.

Selbst die Geforce GTX 650 ( Ti ) wird etwa um den Faktor 1,5 - 2 schneller als Deine aktuelle Lösung sein.

Welche RAM-Konfiguration steckt momentan in Deinem PC ? Welche / wieviele Module mit welchem DDR3 - Nenntakt und ( jeweils ) welcher Kapazität ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten