welche ist besser , TestDaf oder DSH wenn man an einer (Fachhochschule ) studieren möchte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

DSH ist besser. Aber du musst ja gucken, welche DSH-Stufe von der Uni gefordert wird. DSH 2 oder DSH 3 ???. Mit DSH 1 kannst du nix machen. Diese Prüfung wie auch TestDaf, besteht aus 4 Teilen, aber beim DSH werden deine Ergebnisse mit den Prozenten bewertet. Also wenn du z.B. ans Hörverstehen scheiterst, aber die anderen Teile sehr gut bestehst, dann kannst DSH 2 haben (67% und mehr = DSH 2). 
TestDaf ist bisschen problematisch. Du musst ja wieder gucken, welches Niveau von der Uni gefordert wird. Die meisten Unis fordern mindestens 4444 von allen Prüfungsteilen. Wenn dein Ergebnis sogar von einem P-Teil 3 ist, dann hast du keine Chance einen Studienplatz zu bekommen. Sogar wenn du ein 3 und drei 5 hast (5355) ....... keine Chance. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?