Frage von Koenig222, 40

Welche IP bei Putty?

Hallo, ich wollte mir einen eigenen Teamspeak 3 Server auf meine FRITZ!BOX einrichten. Ich habe dann dazu ein YT-Video angschaut wie das gemacht werden muss und wollte es nach machen. Im Video wird gesagt man soll die IP des Servers nehmen. Was versteht man darunter. Ich habe auch schon die offizielle IP der FRITZ!BoX genommen und es ging nicht... Das Problem: Man muss ja die IP eingeben und dann auf OPFEN drücken... dann steht da iwas und man kann schreiben. Doch bei mir ist da nichts. Da ist einfach nur ein leeres grünes Kästchen und man kann nichts eintippen. GG!!

Frage nochmal: Welche IP bei Putty ? Danke im vooraus xDDDD

Antwort
von xxxcyberxxx, 31

Ich hab selbst keine Fritzbox, ist es überhaupt möglich, diese als Server zu nutzen? Afaik braucht man dafür einen extra Server, dessen ip man dann eingeben muss.

Wenn es nur um die IP der Fritzbox geht: Drücke Windows + R, öffne cmd und gib ipconfig ein. Such deinen Adapter raus und schau nach dem Standardgateway. Das ist die IP des Routers

Kommentar von Koenig222 ,

Danke,

es geht daher, da man einen USB Stick mit installiertem Linux in die FRITZ!BOX steckt und und darauf den Server laufen lässt. DIe FRITZ!Box dient nur dazu dass der server permanent läuft!

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Das funktioniert so einfach nicht. Ein PC kann nicht 2 Betriebssysteme auf einmal starten.

Kommentar von idontknowwhaty ,

virtualisierung mein freund....

Kommentar von DonnerPlays ,

Wenn du so probleme hast mit deinem Teamspeak aufsetzen, schreib mich mal privat an, könnte dir einen Hosten :)

Antwort
von DonnerPlays, 6

Wenn du so probleme hast mit deinem Teamspeak aufsetzen, schreib mich mal privat an, könnte dir einen Hosten :)

Antwort
von Etter, 18

Ich würde mal vermuten die lokale Adresse.

Antwort
von idontknowwhaty, 12

Hallo, deine Fragestellung ist mir ein wenig unklar,

aber was ich glaube was du wissen willst ist wie du den server nach aussen freigibst

ich gebe dir hiermit eine sehr grobe "top down" erklärung

also dir wird von deinem Internetprovider eine öffentliche Adresse zugeteilt,

jedoch hast du ja mehrere geräte in deinem haus die auch ins internet wollen, tja nun sind die ipv4 adressen aber recht knapp, was macht man?

man nimmt eine öffentliche adresse und schleift die internen adressen darüber raus

wieso sage ich dir das ? nun du sollst auch ein wenig wissen warum du das ganze machen musst also,

als erstes brauchen wir die  interne ip von deinem  teamspeakserver

diese muss im bereich

10.x.x.x

172.[16-31].x.x

192.168.x.x

sein

diese adresse muessen wir dann in deiner fritzbox eintragen mit dem port auf dem du das ganze freigeben willst.

sagen wir du willst deinen freunden es ermöglichen sich auf

deinsupertollertsserver.de

zu verbinden dann musst du in der fritzbox einen portforward mit

deiner lokalen ip machen und den ports 

Default  port (UDP eingehend): 9987

Default filetransfer port (TCP eingehend): 30033

Default serverquery port (TCP eingehend): 10011

Default weblist port (UDP ausgehend): 2010

Default tsdns port (TCP eingehend): 41144

Default accounting port (TCP ausgehend): 2008

hoffe ich konnte dir damit ein bisschen helfen???

magst du mir vielleicht das video schicken nach dem du arbeitest?

Antwort
von TheCoPlaysHD, 12

Nimm einen alten PC als Server.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community