Frage von Cephalothorax, 37

Welche Insekten findet ihr im Sommer am ekligsten?

Ich mag Kellerasseln gar nicht. Spinnen sind voll oke.

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten, 4

Ein Alptraum sind für mich die Wespen .

Die sind immer da wo ich gerade bin . Nie komme ich zu ruhe , ständig schaue ich mich um und wenn ich eine Wespe sehe , wird alles fallen gelassen und ich renne um mein Leben . 

Wegen diese Viecher habe ich mir mal die Nase angebrochen ( gegen die Balkontür gelaufen ) und den Fuß verstaucht ( übern Stuhl gestolpert ) .

Ich höre sie jetzt schon brummen , OMG und tschüss , komme gleich wieder ;-)) 

 

Antwort
von FelixFoxx, 13

Weder Kellerasseln noch Spinnen sind Insekten, sondern Gliederfüßler bzw. Spinnentiere. Insekten haben 6 Beine und zwei Paar Flügel. Ameisen sind auch Insekten, sie werfen ihre Flügel ab.

Am ekligsten sind Wespen, weil sie so aggressiv sind.

Kommentar von Rolf42 ,

Auch Insekten und Spinnentiere sind Gliederfüßer.

Antwort
von Kapodaster, 10

Pferdebremsen finde ich am nervigsten, weil sie fiese Stiche hinterlassen.

Wenn ein Tier nur unschön aussieht - so what? Ich muss es ja nicht streicheln.

Antwort
von TorDerSchatten, 3

Diese grün schillernden Fleischfliegen, die wenn man nicht aufpasst draußen über die Grillsachen laufen

Antwort
von Rolf42, 14

Weder Spinnen noch Kellerasseln sind aber Insekten. Spinnen gehören zu den Spinnentieren, Asseln zu den höheren Krebsen.

Antwort
von HelpfulMasked, 12

Wespen.

Antwort
von Bachland, 20

Eindeutig alle Viecher die mich stechen!!! Müken und Bremsen!

Antwort
von Gamer0999, 21

Mücken. Aber die sind eher nervig. Eklig finde ich irgendwie kein Insekt so wirklich

Antwort
von andimani, 23

Dies dicken fetten Maden aus denen Rosenkäfer oder andere Dinger enstehen.

Antwort
von Thyralion, 14

Am ehesten noch die ollen Nacktschnecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten