Frage von Bankfrage, 40

Welche Info erählt die Bank wenn der Darlehensvertrag für eine vererbte Mietimmobilie auf den Erben geändert wird?

Mir wurde ein Haus mit vermieteten Wohnungen vererbt. Das Objekt trägt sich sehr gut selber und hat über ca. 20% des Verkaufswertes einen Darlehenvertrag bei der Bank. Nun möchte ich den Darlehensvertrag von der verstorbenen Person auf mich als Erben umschreiben lassen. Die Bank möchte von mir sämtliche Ein- und Ausgaben, welche ich Ihr nicht zur Verfügung stellen möchte. Habe ich eine Chance die Informationen über meine Ein- und Ausgaben zurückzuhalten. Ist es normal das die Bank diese Informationen fordert, da eingentlich das Haus sich selber trägt. Ausserdem muss ein neuer Vertrag unterschrieben werden. Ich habe die Befürchtung das die Bank möchte das ich auch mit meinem Privatvermögen für das vererbte Haus hafte. D.h. falls das vererbte Haus, aus welchem Grunde auch immer, sich nicht mehr trägt, Sie die Verbindlichkeiten des Darlehensvertrag von meinem Privatvermögen fordert. Ist dies normal? Habe ich auch hier eine Wahl, der Darlehensvertrag läuft ja noch mehrere Jahre. Vielen Dank vorab für die Antworten.

Expertenantwort
von ichweisnix, Community-Experte für Erbe, 22

 Ausserdem muss ein neuer Vertrag unterschrieben werden.

Es muß kein neuer Vertrag unterschrieben werden, der Dalehnsvertrag fällt Ihnen mit den Erbfall einfach automatisch zu.


Nun möchte ich den Darlehensvertrag von der verstorbenen Person auf mich als Erben umschreiben lassen.

Wenn sie Alleinerbe sind, muß an sich nichts umgeschrieben werden. Der Bank wäre lediglich die neue Anschrift mitzuteilen.


Ich habe die Befürchtung das die Bank möchte das ich auch mit meinem Privatvermögen für das vererbte Haus hafte.

Sie haften als Erbe ohnehin a prior für die gesamten Nachlassverbindlichkeiten. Eine Haftungsbegrenzung wäre im Zuge einer Nachlassverwaltung oder Nachlassinsolvenz möglich. Die setzt aber einen vom Gericht eingesetzen und kostenpflichtigen Verwalter voraus.


Die Bank möchte von mir sämtliche Ein- und Ausgaben, welche ich Ihr nicht zur Verfügung stellen möchte.

Hier kommt es darauf an, was im Darlehnesvertrag steht. A prioi hat die Bank kein Auskunftsrecht. Vieleicht denkt der Sachbearbeiter auch, es geht um einen Wechsel des Darlehnsnehmers. Das ist aber, wenn sie Alleinerbe sind, aber gerade nicht der Fall.



Kommentar von schelm1 ,

Es muß kein neuer Vertrag unterschrieben werden, der Dalehnsvertrag fällt Ihnen mit den Erbfall einfach automatisch zu.

Der Erbe erbt lediglich die Schulden, aber nicht den formalen Kreditvertrag; der stirbt samt den darin getroffenen Verinbarungen mit dem Darlehensnehmer.

Die Bank kann die Sicherheit kündigen und den vollen Grundschuldbetrag nebst dinglichen Zinsen für 2 Jahre zur Zwangsversteigerung anmelden.

Abgerechnet wird dann nach der Beendigung eines solchen Verfahrens. Der Erbe ist insoweit sehr gut beraten, sich mit der Bank über eine neue Vereinbarung giunsichtlich des Restdarlehens zu einigen.

Antwort
von schelm1, 14

Die Besicherung eines Darlehens ist Verhandlungssache.

Gibt das Beleihungsobjekt genügend her, wird die Bank auf eine weitergehende Absicherung verzichten.

Allerdings müssen Sie schon gegenüber de Bank "die Hosen runterlassen" wenn Sei einen neuen Kredit als ebenso neuer Darlehnsnehmer haben möchten.

Gechieht dies nicht, wird die Bank den bestehenden Kredit wegen des Todes des Kreditnehmers kündigen und die Sicherheiten fällig stellen.

- Heißt im Klartext: : Zwangsversteigerung, falls Sie nicht kuschen oder die Restforderung begleichen! -

Viel Erfolg bei den Kreditverhandlungen mit der jetzigen oder auch jeder anderen Bank!

Antwort
von DerHans, 24

Wenn du den bestehenden Kredit auf dich übertragen lassen willst, macht die Bank selbstverständlich genau die gleiche Bonitätsprüfung wie bei jedem anderen potentiellen Kunden.

Die Einnahmen aus dem Objekt werden, ebenso selbstverständlich, natürlich einbezogen.

Antwort
von webya, 12

ja, die Bank muss prüfen, ob du mit deinen Einnahmen in der Lage bist den Kredit zu bedienen. 

Antwort
von EmtBayern, 21

Genau dass ist Sinn und Zweck der Informationen die du bringen sollst denn auch wenn sich dass Haus nicht mehr selber trägt will die Bank sicher sein dass sie ihr Geld wiederbekommen

Eine Kreditausfallversicherung könnte da helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten