Frage von momoritz22, 30

Welche Impfungen sind von euch aus wichtig für Freigänger?

Was findet ihr wichtig?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von palusa, Community-Experte für Katze, 3

schnupfen und seuche sollte bei jeder katze gemacht werden.

sinnvoll sind ansonsten noch tollwut und felv.

tollwut gilt bei landtieren in deutschland als ausgerottet, es gibt sie noch bei fledermäusen. darüber hinaus kann sie aus anderen ländern eingeschleppt werden. tollwut ist immer tödlich, steckt ein tier sich durch irgendeinen doofen zufall an, so ist sie im grunde schon tot und der halter in lebensgefahr. da gibt es gute argumente für und gegen die impfung, da muss jeder selbst entscheiden

felv ist eine sehr ansteckende krankheit, die lane unerkannt in der katze "schlafen" kann. aber irgendwann tötet sie die katze. ein bisschen wie hiv bei menschen.

Antwort
von 16Lili12, 12

Das kommt auf die Region an. Ich wohn in einem Dorf da gibts glaub Leukose oder so. In den Nachbardörfern gibts aber wieder ganz andere Krankheiten. Da kennt sichvein Tierartzt in deiner Umgebung am besten aus :) Würd aber auf jedenfall Tollwut und Katzenschnupfen impfen lassen.

Falls du von Katzen redest ;)

Kommentar von momoritz22 ,

Ok danke

Antwort
von MischAMont, 9

Auf jedenfall Tollwut, der Rest ist von der Region abhängig, da fragst du am besten mal den Tierarzt

Antwort
von deadeagle, 11

Viele Freigänger gehen ins Bordel, deshalb sollte man vorher "Schutzmaßnahmen" ergreifen, ( Kondom) und nicht nachher wenn es sowieso schon zu spät ist.

Kommentar von momoritz22 ,

Was meinst du?

Kommentar von deadeagle ,

Naja, halt erst was tun und nicht wenn alles vorbei ist.

Also wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community