Von staatlicher Seite aus gibt es Impfempfehlungen, die von 16 wissenschaftlichen Experten (der Ständigen Impfkommission= STIKO) ausgesprochen werden und durch die meisten Kinderärzte vertreten werden. Von Seiten der Impfgegner aus gibt es Argumente gegen diesen offiziellen Impfplan, wobei vor allem mögliche Impfschäden eine Rolle spielen. Da beide Seiten mit Zahlen und Studien aufwarten, ist es für Eltern sehr schwierig, sich eine Meinung zu bilden und dementsprechend zu handeln.

Lesen Sie bitte hier weiter: baby-welten.de - Baby Impfungen