Frage von lovelygirly2805, 192

welche Hunderasse könnte sie sein? Habt ihr Vermutungen?

Hallo, ich habe vor kurzem ein Bild von einer Hündin auf Facebook gesehen und ihr Besitzer ist mein Schwarm... Ich würde ihn gerne ansprechen, aber ich wüsste nicht mit was, weshalb ich ihn vielleicht auf seinen Hund ansprechen könnte, da ich auch einen habe. Ich weiß, man kann nicht zu 100% sagen, was für eine Rasse sie ist, aber man kann Vermutungen aufstellen. Ich dachte, dass sie vielleicht ein Schäferhund Mix oder ein Spitz Mix sein könnte, ich bin mir relativ sicher, dass sie ein Mix ist, da ich ihr Aussehen nicht richtig deuten kann. Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, welche Rasse sie denn sein könnte, da ich mich nicht blamieren will, wenn ich komplett mit meiner Vermutung falsch liege...

Expertenantwort
von jww28, Community-Experte für Hund, 31

Hi, warum nutzt du die Frage nicht um deinen Schwarm anzusprechen? :) wäre cleverer um in Kontakt zu kommen ;) kommt besser rüber als ein Klugsch......der evtl noch die Rasse falsch benennt ;) für mich sieht der Hund nach ein Eurasier aus, aber wie gesagt frag ihn doch mal einfach ;) 

Antwort
von 23makeupfresse, 81

Aufgrund der Größe, den Beinen, der Mähne & der Rute würde ich schon sagen dass da ein Spitz mit drinnen ist. Das Gesicht ist in meinen Augen das einzige was auf einen Aktia deutet, aber selbst das könnte durch die Kreuzungen mehrerer Rassen entstanden sein. Vielleicht ist da viel mehr drinnen gemixt.

An deiner Stelle würde ich deinen Schwarm darauf anschreiben, einen besseren Anlass gibt es nicht. Blamieren wirst du dich auch nicht wenn du falsch liegst. Kannst ja auch erstmal sagen dass du dich fragst was in dem Hund drinnen gemixt sein könnte.

Antwort
von xttenere, 55

ziemlich sicher ein Eurasier auf Bild 1 und 2.

3 und 4 wahrscheinlich ein Mix

Du weisst aber schon, dass es nicht auf allen Bildern der gleiche Hund ist. auf dem 1. Bild ist ein Welpe abgebildet. Ändert aber nichts an der Rasse

Kommentar von lovelygirly2805 ,

Ja, ich weiß, auf einem Bild ist sie grade mal ein paar Monate alt, auf den anderen ist sie schon 2 oder 3 Jahre alt

Kommentar von xttenere ,

Schau Dir mal die Maske an. Der Hund auf Bild 1 + 2 ist der selbe mit ein paar Monaten unterschied....ein Eurasier

Bild 3 + 4 ist ein anderer Hund. Das Fell ist fast weiss, und die Maske nur noch sehr schwach gezeichnet. Bei diesem Hund tippe ich auf einen Spitz ( evtl Mischling )

Kommentar von lovelygirly2805 ,

Das ist zu 100% der selbe Hund, auch Hunde verändern sich im Laufe der Jahre, sie ist eben heller geworden, ausserdem sind die Lichtverhältnisse anders als bei den ersten beiden Bildern. Wieso sollte er denn 2 verschiedene Hunde posten? Das würde keinen Sinn ergeben, ausser er würde lügen, aber ich habe diesen Hund schon gesehen, also weiß ich definitiv, dass er nicht lügt

Kommentar von xttenere ,

das stimmt, dass sich Hunde im laufe der Jahre verändern. Du schreibst aber, dass sie auf Bild 3+4  2-3 Jahre älter ist.

Und glaub mir...entweder ist dies nicht der gleiche Hund, oder er ist um einiges älter als 2-3 Jahre im Gegensatz zu Bild 1-2. Die Gesichtsmaske verändert sich erst im Alter und wird heller. Auch hat der Hund auf Bild 3+4 ein ganz anderes, viel kürzeres Fell....von der Farbe mal  abgesehen.

Aber es ist Deine Sache, was Du dem Besitzer glaubst, und was nicht. 

Antwort
von TezZY1202, 77

Ich weiß leider auch nicht was das für ein Mix ist habe aber auch ersten gedanken Schäferhund Mix im Kopf gehabt aber sprich Ihn einfach so in die richtung an : Och ist der süß bla bla und dann einfach fragen ist das ein Schäferhund mix ?

Man kann bei sowas nie 100% richtig sein dann lieber Fragen mit ner vermutung ^^

Antwort
von AnimeGirlx33, 61

Ich würde sagen, dass das ein Eurasier ist :)

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/15/Eurasier-bm.jpg

Antwort
von Pauli1965, 72

Wenn du Kontakt zu deinem Schwarm haben möchtest, dann nimm das doch zum  Anlass und frage ihn was das für eine Rasse ist. Eine bessere Möglichkeit ist es doch nicht.

Antwort
von froeschliundco, 20

bist du sicher das das alles die gleichen hunde sind? Fawn-farbene hunde mit ausgeprägter maske ändern eigentlich nicht so sehr die maske (genetisch bedingt) und auch die helle nase auf bild 4 passt da nicht

Kommentar von lovelygirly2805 ,

Welpen verändern sich mit der Zeit noch, das ist wie mit Menschen, deshalb bin ich mir sicher, dass das der selbe Hund ist, warum sollte er verschiedene Hunde posten? Seine Mutter hat nämlich die selben Bilder drin

Kommentar von froeschliundco ,

das is auch klar das sich hunde verändern...vielleicht fragst du ihn einfach mal😉...oder google mal über die vererbung/genetik bei hunden mit einer maske...welpen mit einer so ausgeprägten schwarzer maske,haben auch im alter noch eine schwarze maske u.keine pigmentstörung auf der nase, da die grundfarbe schwarz ist


Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 34

Das sieht eindeutig wie ein Eurasier aus.

Antwort
von lindgren, 59

Das ist keinesfalls ein Spitz oder weniger ein Mischling. Eher ein Akita Inu. Diese gibt es in verschiedenen Farbschlägen und das Gesicht wie auch die Rute passen zur Rasse.

Google mal nach den Bildern von Akita Inu. http://tierdoku.com/index.php?title=Akita\_Inu



Kommentar von skydram ,

Einen akita ist das keinen falls

Kommentar von xttenere ,

zu 100% kein Akita !

Antwort
von troublemaker200, 35

könnte das ein Chow-Chow sein?

Antwort
von skydram, 32

Heei:) ich denke das ist ein Elo:) ich kann dir ein paar Bilder anfügen, beim Welpenbild stehen die Ohren nicht, aber das ist bei Welpen normal

Antwort
von HundeFreundin12, 14

Sieht aus wie ein Eurasier-Spitzmix
Und viel Glück beim Fragen :D

LG
HundeFreundin12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten