Welche Hunderasse auf dem Bild zu sehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind mit großer Wahrscheinlichkeit Sam-Welpen.

Samojeden sind nordische Hunde und, nebenbei, Schlittenhunde.
Das heißt soviel wie: Finger weg!

Schlittenhunde (Huskies, Samojeden, Malamutes usw.) sollte man mind. zu Zweit halten. Dazu wollen die laufen und bestenfalls noch etwas dabei ziehen.
Aber das keine 5 Minuten und auch nicht nur 1x die Woche - sondern täglich und mehrere Kilometer.
Die werden ab 10km erst warm.

Abgesehen davon haben die mMn hier nichts zu suchen. Es ist viel zu warm in Deutschland - das wäre Tierquälerei. Im Sommer leiden diese Tiere so extrem - und im Winter wird es gerade so angenehm. Wobei, unsere Winter werden ja auch immer wärmer...

Welpen sind immer süß - aber nach dem Aussehen, vor allem nach dem Welpen-Aussehen, sollte man sich niemals! einen Hund aussuchen.
Ein Welpe sind Hunde die wenigste Zeit in ihrem Leben.

Gerade bei nordischen Rassen besteht das Problem der Schönheit: Viele Menschen schaffen sich die ach so süßen Welpen an, haben allerdings keine Ahnung von der Rasse. Nach paar Monaten, wenn die Hunde keine Welpen mehr sind, wird es für die meisten Menschen unangenehm, da die Hunde Anzeichen dafür zeigen, das sie nicht ordentlich/richtig ausgelastet werden (und irgendwann schauen die Menschen nicht mehr drüber hinweg wie beim Welpen).
Heißt: Wohnung zerstören, bellen/jaulen usw. Das endet schnell im Tierheim. - Was meinst du, warum so viele Huskies/nordische Rassen in Tierheimen versauern?

Bitte Finger weg. Reines Interesse absolut ok - aber nicht mit dem Gedanken spielen, diese Rasse zu holen/besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von froeschliundco
02.03.2016, 11:46

antwort ist top...aber wen du zwischen den ohren die graue wolkung anguckst, kann es kein samojede sein😉

0

alaskan malamut, nur im rudel zu halten, mit täglichem training, kein sitz-platz-fuss-hund, wurde gezüchtet um in derbsten witterungen zu überleben, die haben ihren eigenen kopf u.machen auch nur das was sie wollen, gute jäger, erst recht im rudel, ohne leine kein gassi gehn, keine hunde für wohnung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind, so denke ich, junge Riesendorfspitz's (oder Riesenspitz's?) oder weiße Akitas. :)

Sehen den beiden sehr ähnlich, google mal danach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnten Huskys sein. Stimmt, die sind zuckersüß und auch wenn sie erwachsen sind, sind das wirklich wunderschöne Hunde.

Deswegen werden die auch oft angeschaft, ohne sich Gedanken über die Ansprüche dieser Rasse zu machen. Denn die wenigsten Menschen können den Hunden das bieten, was sie brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannibunnyy
02.03.2016, 11:10

Neee sind keine Huskys, erkennt man an der Kopfform und an den Augen. :) Höchstens Husky-Mix

0