Frage von kingtyga, 48

Welche Hunde verstehen sich?

Würde sich ein mops mit einer franz. Bulldogge gut verstehen oder mit einer engl. Bulldogge? oder würden sich alle drei zusammen gut verstehen? Und die nächste frage wäre wer mit wem einen welpen bekommen kann?

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 32

Informiere dich über grundlegende Sachen was Hundehaltung betrifft. Artgerechte Haltung, Erziehung, Sozialisierung, Qualzüchtungen und da zählen fast bis alle kurznasigen Hunde dazu.

Ob sich zwei Hunde verstehen, hängt von der Erziehung und Sozialisierung ab.

Auch sollte man sich einen zweihund anschaffen, wenn der erste einen guten Grundgehorsam hat. Zwei Hunde zum gleichen Zeitpunkt zu holen und zu erziehen würde ich mir als erfahrender Hundehalter nicht zutrauen. Der eine guckt sich den Blödsinn vom anderen ab.

Antwort
von LukaUndShiba, 48

Fang doch bitte erst mal mit einem Hund an. Erst planst du zwei und nun direkt drei? Weißt du wie viel Arbeit schon ein Hund macht? Und wenn du dir keinen überzüchteten Hund dieser Rassen holst wollen die auch viel bewegt werden. Zumindest sind die Möpse die ich kenne und die atmen können ohne Probleme richtige Sportskanone. 

Und bitte schlag dir die Sache mit dem Welpen produzieren aus dem Kopf, zumindest klingt deine Frage so.

Kommentar von kingtyga ,

wo habe ich gesagt dass ich 2 oder 3 kaufe

Kommentar von LukaUndShiba ,

Du hast in deiner vorherigen Frage von 2 Hunden geredet und hier fragst du nach ob sich auch diese 3 Rassen mit einander verstehen würden. Wozu fragst du das wenn du nicht vor hast diese Hunde zusammen zu halten?

Antwort
von brandon, 30

“Wer mit wem einen Welpen bekommen kann?“**

Ich habe keinen Schimmer was Du damit meinst.

Ob Hunde miteinander auskommen hängt nicht von der Rasse ab.

Rate ich richtig das Du Dir einen Hund kaufen willst?

Wenn ja solltest Du Dich erst mal ein bisschen informieren über Hundehaltung, Hundeerziehung und Hunderassen. Was man alles über Hunde wissen sollte kannst Du hier gar nicht alles erfragen deshalb solltest Du ein paar Fachbücher darüber lesen 

Ganz besonders solltest Du Dich mal richtig über die von Dir genannten Hunderassen informieren und warum diese Hunde zur Qualzucht gezählt werden.

LG

Antwort
von MiraAnui, 38

Wieso willsr du Mischling produzieren? Gibt es nicht schon genug Tierelend?

Vorallen zwei Qualzuchten mit einander verpaaren ist total bescheuert. 

Und einen Welpen gibts eh nicht...sind meist mehr.

Ob sich Hunde verstehen hängt weniger an der Rasse sinder ich viel mehr an der Erziehung und Sozialisierung...

Kommentar von kingtyga ,

was meinst du mit tierelend

Kommentar von MiraAnui ,

Schau dir bitte mal die Tierheime an, die sind alle voll. Da muss man nicht noch mehr Mischlinge produzieren, vorallen wenn man so Ahnungslos ist

Antwort
von schokocrossie91, 44

Ob sich Hunde miteinander verstehen, ist Charakter- nicht Rassensache.

Antwort
von BlueFlower02, 12

Ich würde sagen wenn du sie von klein auf nimmst verstehen sie sich alle gut!
Bei der Züchtung würde ich vorsichtig sein, weil es alle drei kurznasige Rassen sind. Informiere dich da am besten beim Tierarzt. Nicht das die Welpen dann Atmungsprobleme bekommen!

Antwort
von okidxz, 15

also ich habe eine französische Bulldogge und wir wollen uns evtl noch eine englische Bulldogge holen. Bulldoggen untereinander verstehen sich eigentlich immer gut. aber es kommt auch auf den Charakter deines Hundes an. Wenn ihr euch für einen entschieden habt, lasst sie nicht gleich in der Wohnung zusammen sondern erstmal draußen auf der Wiese das sie sich kennenlernen.

Antwort
von Julie06, 48

Am besten ist es immer wenn die Hunde ungefähr die gleiche Größe und Körperform haben. Dann ist die Art wie sie spielen wollen also körperlich oder lieber viel jagen gleich. Mein Labrador spiel am liebsten mit Labradoren oder Bulldoggen, da beide Rassen sehr körperlich spielen.

Kommentar von kingtyga ,

danke also das heißt ein chow chow würde sich mit denen die ich aufgezählt hab nicht verstehen

Kommentar von Julie06 ,

Es gibt natürlich auch Ausnahmen. Aber ich denke mal ein gutes Spielverhältnis ist wichtig. Mein Labrador (kleiner Grobmotoriker :D ) kommt gar nicht mit kleinen Hunden klar.

Kommentar von wotan0000 ,

Mein Chihuahua hasst Chihuahuas. Er mag eher grosse Hunde.

Kommentar von kingtyga ,

danke an euch beiden:)

Antwort
von fannumberone, 20

Das kommt auf die Hunde selber an, denke ich zumindest

Antwort
von Schnitzeltier, 47

Es kommt auf den Charakter der Hunde an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten