Frage von FuerstVerres, 94

Welche Hosenfarbe und Krawatte und Schuhefarbe passt zu diesem Sakko?

Und könnte man noch einen weinroten Pullunder darunter mit weißem hemd tragen?

Die Farbe des Sakkos ist nicht ganz weiß, etwas wie Eierschale.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 26

Hallo!

Dieses Hellbeige/Ecru halte ich für sehr passend zum weinroten Pullunder & unter den Pullunder würde ich ein hellblaues oder weißes Hemd bzw. auch eines mit klassisch blau-weißem Streifenmuster anziehen ----------> trage ich als ganz ähnlich selber; habe ein so ähnliches Sakko.

Ich würde dazu eine schwarze, dunkelblaue oder auch beige Hose bevorzugen.

Hoffe, ich konnte dir helfen & wünsche viel Spaß beim Kombinieren :)

Kommentar von FuerstVerres ,

Vielen Dank.

Wie immer ist mir Deine Antwort eine große Hilfe :).

Kommentar von rotesand ,

Danke auch :)

Und immer wieder gern geschehen! Noch einen schönen Abend wünsch' ich dir :)

Antwort
von lalemana, 40

Hallo,

der dunkelrote Pullunder hört sich für mich gerade auch sehr auffällig an. Zu welcher Gelegenheit willst du das denn tragen?


Zu dem Ton des Sakkos passen Grün- und Blautöne ganz gut. Grundsätzlich sieht es immer ganz schick aus, wenn du zwei Komponenten in der gleichen Farbe dazu trägst. Wenn du es casual halten willst is der Pullunder ok, aber dann würde ich kein weißes Hemd anziehen. Zu ähnlich ist die Farbe zum Sakko. Das sieht dann im blödesten Fall dreckig aus.

Kommentar von FuerstVerres ,

Ich kann auch einen dunkelgrünen Pullunder anziehen, wenn es besser passt.

Ein hellblaues Hemd wäre das besser?

Es casual ja, ich wollte es morgen in der Kirche tragen zum Hochfest.

Kommentar von andreadorias ,

Hellblaues Hemd, dunkelblaue Hose. Dann bist du fein und wirkst gut angezogen. Aber bitte lass den Pullunder weg. :-)) Morgen wird es sehr warm, da brauchst du den nicht.

Kommentar von FuerstVerres ,

Vielen Dank. So mache ich es wohl

Kommentar von lalemana ,

Viele Komplimente wünsch ich!

Antwort
von ThommyHilfiger, 35

Ideal wäre unter dem weinroten Pullunder ein cremefarbenes bzw. beige Hemd und eine weinrote Krawatte. Das kannst du mit einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen kombinieren. Die Socken sollten dann auch weinrot oder schwarz sein.

Ein weißes Hemd ist zwar klassisch, sieht aber zu einem hellbeigen Sakko besch...eiden aus.

Antwort
von Hoegaard, 38

Nicht zu hell, mit dem roten Pullunder bist du obenrum schon "auffällig" genug. Tiefschwarz aber auch nicht. 

Kommentar von FuerstVerres ,

Also ginge eine Art dunkelbraun oder dunkles beige?

Kommentar von Hoegaard ,

Auf jeden Fall. Am besten mit braunen Schuhen

Antwort
von Diewlanlose, 42

Schwarz geht immer :)

Antwort
von andreadorias, 27

Eine dunkelblaue Hose, ein hellblaues Hemd aber bloß keinen Pullunder. Schuhe gehen immer in schwarz.

Kommentar von FuerstVerres ,

Wieso? Viele tragen Pullunder unter Sakkos.

Kommentar von andreadorias ,

Ja, die Warmduscher. Sieht einfach nur bescheiden aus.

Kommentar von FuerstVerres ,

Ich kenne viele Adelige, die das so tragen. Und Warmduscher sind das beileibe nicht.

Kommentar von andreadorias ,

Du hättest schreiben sollen, dass du schon Ü60 bist. Dann ist es klar, dass du trotz Sakko frierst. Das haben alte Männer ja des Öfteren. Aber weinrot zu so einem hellen Sakko geht gar nicht. Ich bin halb Französin, und die haben alle einen sehr guten Geschmack.

Kommentar von FuerstVerres ,

Ich bin noch lange nicht 60 Jahre alt.

Ich möchte nicht abstreiten, dass du Geschmack hast. 

Überdies war es ja nur eine Überlegung.

Antwort
von fragechampinonn, 31

weiss mit beigen Schuhen oder so ein helles helles rosa also Pastell, Pastell geht immer und beige schuhe

Kommentar von zockerle22 ,

Naja, beige Schuhe müssen es nicht sein. Find da die Hose entscheidender.

Antwort
von zockerle22, 30

Fotos vom Pollunder und dem Hemd?

Kommentar von FuerstVerres ,

Einfach weinroter Pullunder und weißes Hemd, ich dachte, dass ich das nicht noch visuell zeigen muss.

Kommentar von zockerle22 ,

Wenns kein ausgefallener Schnitt ist dann brauchst das auch nicht.

Kommentar von zockerle22 ,

Also ja man kann es tragen aber es wirkt schon ein bisschen sehr altbacken. Mann trägt heute eher ein blaues, graues oder schwarzes (geht immer) Sakko

Kommentar von FuerstVerres ,

Altbacken? Trug man das früher oft so?

Kommentar von zockerle22 ,

Naja, öfter wie heute. Es gibt immer wieder Trends. Und das war halt auch irgendwann mal einer. Aber weinrot ist schon krass. Eher was helleres

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community