Frage von rotesand, 135

Welche homöopathischen Medikamente gibt es für eine ggf. verstörte Katze?

Hallo :)

Vllt. habt ihr für meinen Onkel einen Rat: Seine ca. 8 Jahre alte Wohnungskatze fällt seit einigen Monaten durch die Unsitte auf, dass sie in regelmäßigen Abständen auf sein Kopfkissen uriniert. Außerdem pinkelt sie auf die Eckbank aber immer nur in eine bestimmte Ecke.

Eigentlich war sie immer absolut stubenrein & benutzt auch zu 99 Prozent ihre Katzentoilette.. doch seit einem halben Jahr ungefähr tut sie das eben nur noch zu 99 Prozent statt wie vorher zu 100 Prozent.

Mein Onkel glaubt, dass es mit Renovierungsarbeiten in seinem Haus zusammenhängt.. das mit seiner Katze fing nämlich alles zu dem Zeitpunkt an als Handwerker kamen, die einen sehr hohen Geräuschpegel verursachten, ziemlich rücksichtslos durch das Haus stampften & das auch vier Monate lang täglich (außer an Wochenenden). Er denkt, dass die Katze psychischem Stress ausgesetzt ist

Seitdem macht das Tier auch allgemein einen Verängstigten Eindruck, versteckt sich z.B. wenn mein Onkel Staubsaugt oder wenn ein Auto "schwungvoll"/hörbar in den Hof fährt.. ----------> vorher war die Katze (ein Weibchen) übrigens absolut unauffällig im Verhalten, in jedweder Weise!

Er ist kurz davor zum Tierarzt zu gehen, nachdem er bisher immer der Meinung war, dass sich das "verwächst". Mein Onkel spekuliert auf Homöopathische Mittel, gibt es irgendwelche Globeli oder Bachblüten für die Katze, die diese Problematik lindern würden..?!

Was meint ihr allgemein dazu, könnte das vllt. auch 'ne ganz andere Ursache haben als psychischen Stress?

Wäre auch im Namen meines Onkels sehr dankbar!

Schönen SOnntag euch allen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Repwf, 135

Tierarzt sollte auf jeden Fall der nächste Schritt sein! Einfach um abzuklären das die Katze (ist ja nu schon eine Seniorin!) nicht zufällig schmerzen im Bereich Blase und Co hat! Kann ja zeitlich ein dum mer Zufall mit der Renovierung sein! 

Wenn das sicher ausgeschlossen ist, dann gibt es beim Arzt auch Sachen die "beruhigend" wirken. "Felliway" ist ein Beispiel! Und dein Opa muss am besten das Kissen waschen oder entsorgen und die Bank mit vodka oder Geschirrspüler klarspüler tränken damit der Geruch weg geht! So halt Katze das immer wieder für "ihre" stelle! Reiniger enthalten übrigens oftmals amoniak der für Katzen wie ihr Urin riecht! Das nützt nix! Daher vodka und Co...

Kommentar von rotesand ,

Vielen lieben Dank :)

Mein Onkel hatte vor dieser Tage gleich zum Tierarzt zu gehen, er hat auch 'nen paar Tage frei..!

Kommentar von friesennarr ,

Eine achtjährige Katze ist bestimmt noch keine Seniorin. Die ist gerade mitten im Leben - Katzen werden 15 bis 18 Jahre alt.

Kommentar von Repwf ,

Trotzdem ist das das Alter wo solche "Wehwehchen" anfangen! Genau wie bei Menschen! 

Kommentar von friesennarr ,

Eine 8 jährige Katze ist vergleichbar mit einem 40 jährigen Menschen - fangen da schon die Wehwechen an?

Kommentar von rotesand ,

Nicht notwendigerweise.

Kommentar von Repwf ,

...bei mir schon ;-) 

Kommentar von rotesand ,

Dann gute Besserung :)

Kommentar von Repwf ,

;-) Danke! Ich tu mein Möglichstes!

Aber im Ernst, guck doch mal für welches Alter die ersten Vorsorgeuntersuchungen angeboten werden, da haste mit 40 schon was verpasst! 

Ich sag ja nicht das die Katze zwingend krank ist! Aber die Möglichkeit auf blasensteine oder Nierenprobleme fangen nunmal oft in diesem Alter an 

Kommentar von Repwf ,

Danke fürs Sternchen!

Aber magst du auch schreiben was rausgekommen ist? ;-) 

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 104

tierarzt macht sinn. urin- und blutprobe, um sicher zu sein dass sie nciht einfach krank ist.

ansonten brauchen katzen eigentlich zwei klos, nicht nebeneinander, keine hauben.

der zusammenhang mit dem renovieren ist durchaus plausibel. gestresste katzen werden gern mal unsauber. wann ist das dann fertig?

feliway oder zylkene wären nebenwirkungsfreie mittel die man benutzen kann (homöopathisch sind sie aber nicht). clickern könnte auch helfen. das ist im grunde das was man von delfinen kennt, nur mit katzen. es kann selbstvertrauen aufbauen

für eine unsichere katze sind verstecke und die möglichkeit nach oben zu klettern wichtig.

Kommentar von rotesand ,

Vielen Dank :)

Verstecke hat die Katze genügend! Die Arbeiten am Haus sind seit ca. zwei Wochen abgeschlossen.

Antwort
von friesennarr, 113

Sehr warscheinlich  stinkt ihr die Umbauerei. Das erste und einzige mal das unsere Katze unsauber wurde, war als mein Mann zur Kur war, er konnte das nicht ab, das da jemand aus seiner Familie gefehlt hat.

Ihr könnt zuwarten, oder bei einem THP nachfragen, welche beruhigenden Bachblüten er vorschlägt. Ohne die Katze zu kennen kann man kein Mittel vorschlagen.

Kommentar von rotesand ,

Vielen Dank für deinen Kommentar :)

Sehr interessant, was bei dir mit der Katze war, als dein Mann zur Kur war ---------> insofern macht die Vermutung meines Onkels noch mehr Sinn!

Ist es sinnvoll, den Tierarzt, der die Katze seit Jahren kennt zu fragen, was er für passend hält?

Kommentar von friesennarr ,

Immer - besonders wenn er auch homöopatisch oder planzenheilkundlich angehaucht ist. 

Meine Katze war damals auch sofort wieder sauber als mein Mann von der Kur nach Hause kam.

Kommentar von MalNachgedacht ,

 Ohne die Katze zu kennen kann man kein Mittel vorschlagen.

Auch nicht die Miriana® Pet Bachblüten Drops ?

Antwort
von Anaschia, 71

Das ist für die Katze im Laufe der Zeit schon zum Ritual geworden. Auf die Eckbank würd ich einen Stapel alte Zeitschriften legen. Das Kopfkissen kommt in die Waschmaschine, und auf das  Bett kommt die nächste Zeit tagsüber eine Folie. Die Katze hatte auf jeden Fall durch die Handwerker Stress. Aus dieser mittlerweile liebgewonnenen Gewohnheit könnt Ihr sie nur rausholen, indem Ihr diese Plätze unzugänglich macht. Homöopathische Mittel kann man schlecht empfehlen, dazu müßte man die Katze kennen. Bei den Bachblüten gibt es die " MirianaPet Notfall Bachblüten", welche keinen Alkohol u. Zucker enthalten.. Bitte auf keinen Fall die Tropfen der Katze geben, da diese Alkohol enthalten.

Kommentar von MalNachgedacht ,

Bei den Bachblüten gibt es die " MirianaPet Notfall Bachblüten", welche keinen Alkohol u. Zucker enthalten.

Allerdings auch fast keine Bachblüten:

http://www.bachblueten-shop.com/bachbluetenfuertiere/notfalldrops/miriana-pet-no...

Zutaten: Getreide, pflanzliche Eiweißextrakte, Fleisch, tierische Nebenerzeugnisse, Öle, Fette, Fisch, Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Original Bachblüten 0,25%: Cherry Plum, Clematis, Impatiens, Star of Bethlehem, Rock Rose. Es ist ein vitaminisiertes Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen. 

Kommentar von Marigoldi ,

Was bei schulmedizinischen Medikamenten auch nicht anders ist eine Tablette besteht nie aus 100% Wirkstoff. Da gibt es einige Zusatzstoffe die nicht deklariert werden. Bei stark giftigen Stoffen enthält eine Tabeltte auch oft nur 0,05 % Wirkstoff. Der Überzug bei farbigen Tabletten besteht übrigens häufig aus Zucker und einem Farbstoff.

Antwort
von MiraAnui, 78

Sobald wir irgendwas in unsere Wohnung veränderten wurde mein alter Kater (RIP) unsauber.

Jeder Schrank aufbau war für ihn die Hölle...

Also stress ist eig der häufigste Auslöser.

Kennt sich euer TA mit Homöopathie aus? Dann fragt den mal. Es gibt auch irgendwelche Duftstoffe die Katzen beruhigen sollen

Kommentar von rotesand ,

Vielen Dank :)

Richte ich meinem Onkel gerne aus.

Antwort
von MalNachgedacht, 64

Da die Homöopathie bekanntlich auf dem homöopathischen Ähnlichkeitsprinzip basiert,

https://www.dzvhae.de/homoeopathie-presse/abc-der-homoeopathie/-1-571.html

Ähnlichkeitsregel
Similia similibus curentur – Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt. Die Ähnlichkeitsregel ist das Grundprinzip der Homöopathie. Nur das homöopathische Arzneimittel kann wirken, das in einer Prüfung am Gesunden, die Symptome hervorgerufen hat, an denen der Erkrankte leidet.

kann da nur ein Mittel helfen, dass bei gesunden Menschen bewirkt, dass sie damit anfangen in der Wohnung auf Kopfkissen und in Ecken zu urinieren.

Welche homöopathischen Mittel entsprechende Symptome bei Gesunden im Rahmen einer homöopathischen Arzneimittelprüfung hervorgerufen haben können Dir sicherlich sogenannte Fachpersonen für Homöopathie (die gibt es auch bei GF) verraten....

Antwort
von faymorgane, 36

Da dein Onkel bereit ist, mit der Katze zum Tierarzt zu gehen, tut er am besten beides in einem: Er soll mit ihr zu einem Tierhomöopathen. Ich vermute auch, dass die Katze traumatisiert ist von diesem Umbau. Esklingt sehr danach. Dafür gibt es gute homöopathische Mittel, aber viel aussichtsreicher ist eine individuell passende Mittelgabe statt einer im Internet empfohlenen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community