Frage von GuteFrageNele, 89

Welche Hobbies gibt es für die ganze Familie?

Hallo ihr Lieben! 😉

Also... Ich bin auf der Suche nach Ideen für Hobbies für entweder die ganze Familie ( am besten) oder " Zweierteams" mit je einem Erwachsenen und einem Kind oder aber ein " Dreifrauenteam".

Personen und Alter: Weiblich (4), Weiblich (12), Weibl. (13), Weibl. (36), Männlich (39). Hinweis: Person weiblich(4) muss nicht unbedingt mitmachen.

Interessengebiete:

Weibl. (4) Eigentlich alles (natürlich angemessen fürs Alter), Sportliches wie z.B Wandern, aber auch nicht zu viel Ausdauer, auch Kreatives möglich

Weibl. (12) Sprachen, Schulisches, Denken, Knobeln etc., Sportliches wie z.B. Radfahren..., aber auch offen für andere Hobbies

Weibl. (13) sehr eingeschränkt auf Sport, aber kein Zumba o.ä.

Weibl. (36) KEIN SPORT!, ( außer Damensport ),sehr interessiert an Kochen, auch offen für Kreatives

Männlich (39) Wassersport, Klettern, Wintersport,... kein Kochen, etc., evtl. bereit für Künstlerisches, aber KEIN DAMENSPORT, wie z.B. Zumba, Wasseraerobic...

Ja... Also höchstwahrscheinlich habt ihr jetzt gemerkt, dass das gar nicht so einfach ist, wie es sich im ersten Moment anhört.

Bitte antwortet mir! Ich freue mich über JEDE Idee, denn ich bin ratlos. Ich zeichne gerne die "Hilfreichste Antwort " aus. Bitte seid nicht zu streng mit meiner Rechtschreibung. Danke! ❤️

Vielen Dank im Vorraus!

Eure GuteFrageNele ☀️🌸😉👍🏻❤️

Antwort
von petrasuper, 43

Vielleicht besucht ihr einmal alle zusammen einen Klettergarten. Wenn ihr dazu aufs Land fahrt (vielleicht ins Allgäu) könnt ihr auch zwischen den Bäumen übernachten.

Falls es allen gefallen hat, könnt ihr alle Kletterparks in eurer Gegend abklappern.

Antwort
von Failea, 30

- Als "universaltauglicher" Sport fällt mir noch Bogenschießen ein. Dazu muss man nicht gerade sportlich sein. Es gibt auch schöne Parcours, wo man in einem Wald auf 3D-Tiere o.ä. schießen kann. Wenn ihr einen Garten habt, könnt ihr auch Pfeilfangnetz (!) besorgen und dort ebenfalls schießen. Gibt auch Kinderbögen, bei der ganz kleinen kann es klappen, muss aber nicht, je nachdem wie gut sie schon mit Koordination und so ist.  

- Klettern, Wandern, Skatetouren usw

- Minigolf

- Tischtennis

- Reiten

- Für Hundeliebhaber: Hunde aus dem Tierheim spazieren führen.

- Schwimmen

- Basteln. Evtl größere "Projekte" ausdenken, wo jeder was zu tun hat. Beispielsweise: eine Seifenkiste. Die Kinder sind für Design und Co zuständig, der Papa macht das Grobe... 

- Ganz vielleicht Larp (live action role play).  Im Grund ein Abenteuerspiel für Erwachsene, bei dem aber (bei gewissen Veranstaltungen) auch Kinder voll mitmachen dürfen. Camping inklusive ;-)

 Da kann sich jeder seinen Charakter raussuchen, so können die sportlicheren vielleicht eher Kämpfer oder Bogenjungen usw spielen, die klugen Köpfe eher Heiler/Alchemisten/Magier... oder auch einfach nur die Köchin sein. Die kreativen können sich dann auch im Bereich der Kostümherstellung austoben.. wobei das ja irgendwie im gesamten Kreativ ist. 

Natürlich muss man sich für das Thema halbwegs interessieren und das läuft eher unter Wochenendveranstaltung... jedoch müssen beim Zelt aufbauen usw alle mit anpacken... 

https://de.wikipedia.org/wiki/Live_Action_Role_Playing

 

Antwort
von Vivibirne, 19

Kochen!
Man kann zusammen neues entwerfen, aus aller welt!
Die Sprachinteressierte kann rezepte übersetzen oder aus anderen ländern kochen
Der sportliche kann zb fussballkuchen backen oder Deutschland desserts in den farben
Etc

Antwort
von XY123XY123, 43

Gar nicht so leicht, wenn jemand nur Sport machen will und jemand anders keinen...


Ihr könntet alle gemeinsam Schach lernen! Die Regeln hat man schnell und auch Vierjährige können das verstehen. Dann kann man zum Beispiel in Zweierteams Tandem spielen. Oder Teamschach mit abwechselndem Ziehen. Oder ein Familienturnier austragen. Oder gemeinsam an einem "richtigen" Turnier teilnehmen. Schach ist auch ein sehr kostengünstiges Hobby.

Antwort
von Maxi007, 5

Fahrt doch mal gemeinsam in den Skiurlaub. Skifahren ist etwas für die ganze Familie und die, die gar keinen Sport machen wollen, können sich schön in die Sonne auf der Hütte setzen oder einen kleinen Spaziergang im Schnee machen. Immer wieder schön! :-)

Antwort
von alexis95, 10

Zelten gehen! Baut alle zusammen das Zelt auf. Dann können sich die Kreativen an der Innenausstattung und am Kochen austoben und die sportlichen gehen zusammen joggen oder ähnliches ;-)
Viele Grüße
Alexis

Antwort
von Leonie1213, 44

Das ist eindeutig schwierig... Da hilft am Besten ausprobieren!
Versucht die Freizeitangebote in eurer Region durch! Vielleicht findet ihr ja etwas... Wie zB. Go Kart fahren, Radtouren, Schwimmen, ... 😉

Antwort
von Rapondo, 39

Wandern, Zelten, Zusammen malen, Gartenpflege, Basteln ( Dekoration) 

Kommentar von GuteFrageNele ,

Sehr gute Ideen! Vielen Dank erstmal, doch ich brauche leider etwas, wo man hingeht mit festen Zeiten und einem genauen Ort. Mehr in die Richtung Verein.

Antwort
von MindFlower, 38

Das Familienleben selbst als Hobby zu betrachten ist sicherlich ein gutes Hobby für eine Familie.

Kommentar von GuteFrageNele ,

Das war eine " Aufgabe " von einem Arzt. 😁

Antwort
von Whitekliffs, 21

Geocaching?

Antwort
von Vani33, 18

Ein paar Ideen:

- Geocaching

- Minigolf

- Kletterpark

- Zelten gehen

- Bogenschießen

- Familienspiel-Abend

- Ein gemeinsames, kreatives Projekt (z.B. ein großes Bild oder ein "Mini-Tischfußballspiel" aus Karton/Holz)

Antwort
von healey, 11

Ausflüge machen Tierpark usw. !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community