Welche Hinweise von Krebs sind in einem kleinem Blutbild vorhanden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein! In einem grossen Blutbild wären Deine Entzündungswerte erhöht! Das lässt schonmal darauf schliessen,das der Arzt weitere Untersuchungen macht. Nur ein Beispiel. Bin ja kein Arzt,komme aber aus der Arztpraxis für Allgemeinmedizin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Abweichungen von der Norm haben so viele Ursachen, daß die Werte keine gesicherte Diagnose für irgendeine Krankheit sein können.

Sollten sich Abweichungen ergeben, wird weiter geforscht. Meist werden aber beim jährlichen Blutcheck die Organwerte mitbestimmt, alles andere wäre ja unsinnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das so wäre, könnte man recht viele Untersuchungen vermeiden.

Ich hatte etliche Untersuchungen, bis zur Stanzbiopsie, die auch kein sicheres Ergebnis brachte. Erst nach der OP, bei der das verdächtige Gewebe (komplett) entfernt und dann in der Pathologie untersucht wurde, bestätigte sich der Krebsverdacht. Auch das vielgepriesene MRT ist nicht sicher.

Für fachliche Fragen/Auskunft würde ich dir das:

Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg 

empfehlen.

http://www.dkfz.de/de/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man an einem kleinem Blutbild also sicher feststellen, DASS man
kein Krebs hat? Wenn meine Blutwerte z. B. alle exakt der Norm
entsprechen, kann ich dann sicherstellen, dass ich auf keinen Fall Krebs
habe?

das ist mit sicherheit eine falsche annahme. krebs ist vielfältig und einige krebsarten verlangen nach einer gezielteren suche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weder bei einem kleinem noch bei einem großen Blutbild kann man das feststellen.
Vielleicht liefert das Blutbild Grund zu einer weiteren Untersuchung, aber direkt daran festmachen kann man das nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yandexdaniel
01.08.2016, 23:18

Grund zu einer weiteren Untersuchung

Ok, aber wenn alle Blutwerte außer Eisen wirklich OK sind, muss dann eine weitere Untersuchung gemacht werden und hab ich dann kein Krebs oder sonst eine schlimme Krankheit??

0
Kommentar von Arteloni
02.08.2016, 11:19

Natürlich kann man im großen Blutbild Blutkrebs feststellen. Das große Blutbild ist die Standarddiagnostik für Leukämien!

Natürlich schließt sich noch weitere Diagnsotik an aber eine Akute oder chronische Leukämie sieht man im Blutbild in der Regel ziemlich eindeutig.

0

Umkehrschluss geht nicht. Wenn die Strasse nass ist muss es nicht regnen. Wenn es regnet ist die Straße jedoch nass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?