Frage von pingexe1, 20

Welche Herausforderungen kamen auf das wiedervereinigte Deutschland zu?

Könnt ihr das beantworten ?

Antwort
von archibaldesel, 2
  • Ein völlig marodes Land sanieren. 
  • Komplett neue Infrastruktur, egal, ob Straßen, Telefonleitungen, öffentliche Gebäude bauen. 
  • Neue Arbeitsplätze schaffen
  • einekomplette Volkswirtschaft abwickeln.
  • Eine Währungsreform durchführen
  • Ein neues Steuersystem einführen
  • 13 Mio. Menschen in ein Sozialsystem hineinbekommen
  • Ein politisches System etablieren
  • Usw.
Antwort
von sassenach4u, 8

Die Angleichung des sozialen Gefälles. Die Abwicklung der staatlichen Betriebe, Übernahme der Kosten für die Sozialleistungen- allein hier die Rente. Die Staatskasse der DDR war leer, alle Kosten wurden vom Westen getragen. Sanierung der maroden Verkehrswege - für alles wurde der Soli eingeführt, er eigentlich schon wieder abgeschafft werden sollte, aber da wird immer noch fleißig kassiert. Und noch vieles anderes.

Antwort
von Mastrodonato, 7

Vor allem der Übergang von der Planwirtschaft zur freien Marktwirtschaft in der DDR. Hier hat man das mE nicht so gut gemacht. Hier mehr:

http://geschichte-forum.forums.ag/t839-privatisierung-in-der-ddr-ware-die-pleite...

Antwort
von sunnyhyde, 10

kosten und intergration

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten