Frage von uwieor09234, 98

Was ist im Bezug auf das Abnehmen Deine größte Herausforderung?

Hallo,

ich arbeite an einem Programm zum Abnehmen und es ist schon wirklich gut geworden. Ausreichende Betreuung und ein fairer Preis sind mir wichtig, damit Abnehmen langfristig ein Erfolg wird. Ich möchte allerdings sicher sein, dass ich an alles gedacht habe. Falls Du also nicht Dein Traumgewicht hast: Was ist im Moment Deine größte Herausforderung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Aquilaya, 48

Der Sport.. ich habe einfach keine Zeit dafür. 

Kommentar von uwieor09234 ,

Verstehe, klingt nach vollgestopfter Woche und Stress... ganz wichtig: Warum würdest Du gern abnehmen? (z.B. attraktiver sein, sportlicher, Probleme machen sich bemerkbar, im Spiegel schön finden, gesünder) Gerne auch genauer beschreiben!

Kommentar von Aquilaya ,

Genau. Ich bin zweifache Mutter, wobei mein Baby 10 Monate alt ist. Wenn er wach ist, bin ich mit ihm beschäftigt und wenn er schläft, muss ich den Haushalt machen und kochen. Abends bin ich dann zu müde um sportlich etwas zu machen. 

Abnehmen möchte ich, weil ich noch ein paar Babypfunde habe, die ich loswerden möchte. Ich bin nicht dick. Aber ich will wieder genauso werden wie vor der Schwangerschaft. 

Kommentar von uwieor09234 ,

Gratulation zu zwei tollen Kindern :) das mit den Babypfunden interessiert mich: was ist für Dich der Hauptgrund, warum Du wie vor der Schwangerschaft werden möchtest z.B. attraktiver sein, sportlicher, Probleme machen sich bemerkbar, im Spiegel schön finden, gesünder oder etwas anderes... ?

Kommentar von Aquilaya ,

Vielen Dank! Naja, ich hätte gerne, dass mir alle meine Klamotten wieder so perfekt passen wie vor der Schwangerschaft. Außerdem habe ich bei meiner Tochter ziemlich schnell ziemlich viel nach der Geburt abgenommen gehabt und mich stört es einfach, dass es dieses Mal nicht so ist. Probleme habe ich keine, da ich ja kein dicker Mensch bin. Aber ich fühle mich einfach wohler, je schlanker ich bin. Am Essen liegt es bei mir jedoch nicht, da ich mich meistens ausgewogen und gesund mit viel Gemüse ernähre. Natürlich esse ich auch ab und zu eine Pizza oder einen Burger aber das ist nicht die Regel. 

Kommentar von uwieor09234 ,

Wow, danke! Ich glaube Deine Einschätzung ist sehr gut: Bei Dir hilft Bewegung und Sport wahrscheinlich am besten. Wenn Du magst, kannst Du hier noch mitmachen http://www.surveygizmo.com/s3/2493987/EAB-GFP1-Erz-hl-mir-ein-bisschen-ber-Deine...

Kommentar von Aquilaya ,

Danke dir, ich schaus mir mal an :)

Kommentar von uwieor09234 ,

klingt prima :)

Kommentar von uwieor09234 ,

schon reingeschaut?

Antwort
von Winkler123, 33

Den " Yoyo - Effekt " zu vermeiden.

 

Kommentar von uwieor09234 ,

das sollte immer das Ziel sein ;) es macht aus meiner Sicht NUR Sinn langfristig abzunehmen! Was fällt Dir noch konkretes ein, was wirklich Schwierigkeiten macht? Was führt nach dem abnehmen bei Dir zum Yoyo-Effekt?

Kommentar von Winkler123 ,

Ich persönlich habe gar keine Probleme mit dem " Yoyo - Effekt " weil mir klar ist das man nach einer Diät nicht wieder genauso essen kann wie vorher ( jedenfalls nicht wenn man das durch die Diät erreichte Gewicht auch halten will ). Ich halte aber ganz generell den Yoyo - Effekt für das am häufigsten auftretende und damit entscheidende Problem.

Antwort
von pingu72, 53

durchzuhalten, auf Süßes zu verzichten

Kommentar von uwieor09234 ,

manche nennen das "Süßigkeitensucht", falls das bei Dir passt. Was meinst Du?

Kommentar von pingu72 ,

weiss nicht... tagsüber geht es ohne. Aber abends so gemütlich auf der Couch, da muss ich einfach was knabbern. Habe als "Alternative" auch mal Möhren gegessen, halte es aber nie lange aus dabei zu bleiben.... Trinke jetzt abends öfter Diätdrinks, nur weil das satt macht und der "Heißhunger" ausbleibt. Aber so ganz ohne Süßes schaffe ich nie lange!

Kommentar von uwieor09234 ,

ich vermute Du gleichst andere Gefühle aus, die sich wie Hunger für Dich anfühlen. Das wäre naheliegend bei der Beschreibung. Wenn Du magst, kannst Du gern hier mitmachen http://www.surveygizmo.com/s3/2493987/EAB-GFP1-Erz-hl-mir-ein-bisschen-ber-Deine...

Kommentar von pingu72 ,

Ich wüsste nicht welche Gefühle das sein sollten, ich habe auch keine Probleme. Ich esse einfach Schokolade und Chips für mein Leben gern, das ist alles. Ist einfach nur eine Vorliebe von mir, sonst nichts.

Kommentar von uwieor09234 ,

War nur eine Vermutung. Tut mir leid, falls Dich mein Kommentar geärgert hätte oder dergleichen!

Kommentar von pingu72 ,

ach was, keine Sorge ;-) 

Kommentar von uwieor09234 ,

schon beim meiner Umfrage mitgemacht? ;)

Kommentar von pingu72 ,

ja, bis auf meine Daten.. hoffe es hilft dir trotzdem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community