Frage von 19Sunny96, 47

Welche Heizmatte?

Hallo,

ich würde gerne wissen, wie viel Watt eine Heizmatte für ein 80x40x50cm Terrarium mindestens haben sollte um die Temperatur tagsüber auf ca. 30°C zu halten. Der Boden besteht aus verfestigtem Lehm/Ton und ist ungefähr 3-6cm dick. Reicht eine Heizmatte mit 15 Watt aus um für eine konstante (nicht zu warme/nicht zu kalte) Temperatur zu sorgen? Vielen Dank!

Antwort
von jirri, 39

Kommt auf das Terrarium, die Lüftungsöffnung, Umgebungstemperatur etc. an.

Eine AP Steckdose mit Temperaturfühler vor dir Matte schalten dann wird die Temperatur nicht überschritten.

Antwort
von Wolfiscool, 11

eine heizmatte ist unnatürlich für leopardgeckos ich würde dir wärmelampe entfelen und wen das terrarium aus Plastik ist schmilzt es mit einer heizmatte

Antwort
von TorDerSchatten, 22

Bei einem so dicken Boden funktioniert es mit einer Heizmatte unter dem Terrarium nicht.

Du benötigst einen Keramikstrahler. So bilden sich auch verschiedene Wärmezonen und das Tier kann sich aussuchen, wo es sein möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community