Frage von Nantron, 127

Welche Haustiere kommen mit Katzen klar?

außer Hunde :P

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Nantron,

Schau mal bitte hier:
Tiere Haustiere

Antwort
von HARUMIN, 47

Eine zweite Katze.

Jedes Tier kann miteinander "auskommen". Ich habe einen pubertären Jagdhund und Meerschweinchen Zuhause. Die interessieren sich Null füreinander.

Das kann(!) theoretisch bei allen "Zusammensetzungen" klappen.
Hunde und Katzen können miteinander auskommen.
Kaninchen und Katzen.
Katzen und Fische.
Das Zauberwort ist "kann".

Es kommt immer auf den Charakter der beiden Tiere an, wie sie einander "vorgestellt" wurden und auch wie lange sie schon zusammenleben.

Ein Hund und eine Katze kommen sehr wahrscheinlich gut miteinander klar, wenn beide sich jung kennengelernt haben. Das steigert die Chance, dass das Ergebnis positiv ausfällt.
So auch mit anderen Tierarten.

Wenn beide einen impulsiven Charakter haben, d.h. gerne mal drohen o.ä., senkt das schonmal die Wahrscheinlichkeit.

Und wenn man vollkommen miserabel vergesellschaftet, können sie sich auch in die Haare kriegen und es gibt Probleme.

Egal, für welches Tier du dich ggf. entscheidest: Die Katze darf niemals drankommen (Nager, Reptilien, Vögel usw.) - egal wie sie sich angeblich "mögen" - das ist nur zur Sicherheit.

Als zweites Tier würde ich dir wirklich eine zweite Katze empfehlen.

Antwort
von xbaaamx, 17

Ich würde mal auf Mäuse tippen :p

Antwort
von TorDerSchatten, 37

schlangen im terrarium

Kommentar von Nantron ,

ich stehe nicht so auf schlangen ^-^

Antwort
von User55326, 31

Ich kann dir empfehlen ein Kaninchen oder einen Hasen zu kaufen. Wenn du das Geld hast, könntest du auch ein Schaf oder eine ziege oder ein Pony kaufen, mit denen verstehen die sich auch sehr gut.

du musst aber allerdings beim Kaninchen und beim Hasen darauf achten, dass sie sich mit der Katze verstehen, sonst könnte es passieren, dass die Katze die kleinen verletzt....

Un bei den großen tieren musst du halt darauf achten, dass die Mitze keine angst vor ihnen hat...

Oder du machst es die ganz einfach und holst dir noch eine zweite Katze..

Aber du musst halt darauf achten dass die Katze sozial ist

LG

Kommentar von Nantron ,

danke

Kommentar von HARUMIN ,

Hasen sicher nicht - die werden nicht als Haustiere gehalten und stehen unter Artenschutz und dürfen nicht eingefangen werden.

*Ein* Kaninchen?!
Einzelhaltung bei Kaninchen ist Tierquälerei - also sehr schlechter Vorschlag deinerseits.

Kommentar von User55326 ,

Das Kaninchen ist ja nicht in Einzelhaltung

Man kann Kaninchen mit Katzen halten, aber du hast schon Recht, da muss dann mindestens noch ein weiteres Kaninchen dazu gehalten werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community