Frage von yatoliefergott, 104

Welche hasenrasse und welches Alter?

Weil mein Kaninchen gestorben ist, wollen wir jetzt endlich mal ein neues kaufen :D unser Löwenköpfchen ist etwa 3 Jahre alt und sehr entspannt und genügsam. Welche Rasse würdet ihr euch dazu kaufen? Fellpflege und Kosten spielen keine Rolle. Der Tierarzt hat uns einen guten Züchter empfohlen, der sehr viele bekannte aber auch weniger bekannte Rassen anbietet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sammyragdoll, 61

Ich würde ins Tierheim fahren und da ein ca. 2-3jähriges Kaninchen kaufen. Die Rasse spielt nicht so eine große Rolle,sie sollten nur ungefähr gleich groß und alt sein. Dann musst du natürlich darauf achten ob du jetzt ein weibchen  oder Männchen kaufst und viele Kaninchen im Tierheim haben so dünnes oder wenig Fell das man sie nicht draußen halten kann.

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 58

Hi du,

sorry, wenn ich es so hart sage, aber ein Züchter, der viele verschiedene Rassen anbietet, ist meist kein guter. Zucht ist sehr aufwendig und, wenn man es nicht nur auf Schönheitsfaktoren tut, ist man mit einer oder zwei Rassen gut ausgelastet.

Wichtiger, als das, was irgendwem im Internet gefällt, ist das, was dein Löwenköpfchen als Partner braucht!

Ein Züchter hat in der Regel Jungtiere, alles was sich nicht verkauft oder zur Zucht gebraucht wird, wird geschlachtet. Es kostet nur unnötiges Geld. Ein Jungtier ist aber für ein dreijähriges Kaninchen nicht wirklich geeignet, der Altersunterschied ist dabei schon recht groß und kann unnötige Konflikte verursachen.

Hast du ein Männchen oder ein Weibchen?

Gute Kombimöglichkeiten sind: 2 kastrierte Rammler, 1 kastrierter Rammler und ein Weibchen

Vom Alter her solltest du ein Kaninchen zwischen 1 und 5 Jahren wählen.

Lebt dein Kaninchen draußen oder drinnen? Nicht alle Fellanomalien sind für Außenhaltung geeignet, auch das solltet ihr miteinbeziehen.

Ich würde euch zum Tierheim raten, die Rammler sind bereits kastriert, die Leute wissen, ob die Kaninchen nach draußen oder drinnen passen und vor allem findet ihr ein Kaninchen im richtigen Alter. Wie dieses dann letztendlich aussieht, ist doch egal! Auf den Charakter kommt es an (vor allem für euer Löwenköpfchen).

Antwort
von Xpomul, 59

Ich schwöre auf Lohkaninchen. Die sind spritzig und witzig, auch ein wenig frech, aber lustig. Löwenköpfchen sind süß, aber ein wenig inaktiv. Die Lohkaninchen fahren da schon ein ganz anderes Programm: Zerbeißen Sofas, Vorhänge, Kabel & Co :)

Kommentar von 03002 ,

hab zwei minilöwenköpfe und ich sehe sie fast nie schlafen :D sie sind sehr aktiv und fressen auch alles an was ihn in die Quere kommt:D

Kommentar von Xpomul ,

Meins hat einmal ein Bastkörbchen komplett weggefüttert :D

Antwort
von 03002, 49

Hab zwei Minilöwenköpfe :D muss man nur wegen dem vielen Fell aufpassen das man eine passende Formation bürste hat (20-25 €) weil sie viel Fell verlieren und dadurch sehr krank werden können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community