Frage von abcde1234500, 62

Welche Hardware benötige ich für diese Komponenten?

Hi,

würde mir gerne einen neuen PC mit einer NVIDIA GTX und einem Intel core i5 Prozessor kaufen. Da es allerdings sehr viele verschiedene Varianten davon gibt, bin ich mir nicht sicher, welches Modell ich mir geanu zulegen soll. Kann mir einer 2 mögliche Kombinationen und evtll. je nach lust und laune die restlichen passenden Teile (Mainboard, Netzteil, ect.) nennen? Der PC sollte neue Spiele wie Fallout 4 ohne Probleme schaffen. Budget liegt bei ca. 1000€

Danke im vorraus :)

Antwort
von playzocker22, 52
Kommentar von SimonDimon ,

er wollte einen i5, ne gtx grafikkarte und nen Gehäuse braucht an auch...

Kommentar von abcde1234500 ,

Jap, trotzdem Danke!

Kommentar von playzocker22 ,

Gehäuse ist drin und ein i5 ist zum zocken wegen dem fehlenden Hyperthreading nicht zu empfehlen. Und die Grafikkarte ist aufgrund des größeren vram etwas besser für kommende spiele.

Kommentar von playzocker22 ,

Die andere karte die in frage kommt ist die gtx 970. Mit 3.5gb vram ist die zwar im moment noch zu gebrauchen aber in einem bis 2 jahren ist der speicher zu klein. Bei gta 5 ist er es jetzt schon

Kommentar von SimonDimon ,

Hahaha klar aber wieso dann so einen schrott CPU-Kühler. Da ist der boxedkühler ja leiser :D

Kommentar von physikfragen11 ,

Schrott kühler? Also ich hör ihn nicht und ich sitz grad direkt daneben. Beim zocken geht die Temperatur auf 65 grad.

Kommentar von Pikar13 ,

der freezer 13 ist nicht schlecht. Nachteilig bei diesem ist allerdings dieser "einzigartige" Lüfter. Den (im Notfall z.B.) mal auszutauschen ist komplizierter als bei den gewöhnlichen Lüftern mit Klammer.

Kommentar von playzocker22 ,

Naja zum saubermachen reicht ein staubsauger und ich glaub nicht dass man diesen lüfter auswechseln will

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 62

Klar kann ich dir eine gute Zusammenstellung machen. Schicke gleich den Link.

Kommentar von SimonDimon ,

So hier ein PC... Da ich nicht wusste, was dir so wichtig ist, habe ich eine 250 GB SSD reingepackt, und eine extra CPU-kühler, da es mir wichtig ist, dass ein PC relativ leise ist. Beim Gehäuse kannst du natürlich auch nach deinem Geschmack wählen. Außerdem ist noch ein 2ter Gehäuselüfter dabei, da im BitFenix nur einer installiert ist, und es eine weitaus bessere Kühlleistung mit 2 Lüftern gibt. Kostentechnisch bin ich immernoch unter den 1000€ geblieben. Du kannst mir ja nochmal genauer schreiben, was dir wichtig ist. Dann könnte ich das System nocheinmal überarbeiten. Außerdem wäre es gut, zu wissen, ob du übertakten möchtest oder nicht. Dementsprechen müsste man auch noch ein paar Dinge ändern.

Hier der Link: https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Kommentar von abcde1234500 ,

Klingt sehr überzeugend, vielen Dank!

Mir persönlich ist vor allem ein genials Spielerlebnis wichtig, ob der Computer nun keinen Mucks macht oder ein wenig lauter ist stört mich weniger, da ich meistens in Skype/TS aktiv bin.

Wie lange werde ich ca. mit den PC auskommen, bevor ich wieder aufrüsten muss?

Kommentar von SimonDimon ,

Dieser PC sollte für mindestens 3-4 Jahre reichen. Wennes länger sein sollte, kann ich einen besseren Prozessor reinstecken, und dafür ein nicht ganz so gutes Mainboard. Ansonsten so um die 3 Jahre denke ich. Probelm ist eben leider auch, dass du einen i5 Prozessor wolltest und umbedingt eine Nvidiagrafikkarte. In deinem Preissegment lohn es sich mehr, eine R9 390 und einen Xeon Prozessor zu nehmen. Diese sind weitaus besser, und Zukunftssicherer kosten jedoch fast genauso viel wie der i5 und die GTX.

Kommentar von abcde1234500 ,

Warum genau besser? Mein kompletter Freundeskreis schwört auf Intel und NVIDIA und hat mir diese Komponenten auch empfohlen.

Könntest du mir vielleicht zu deiner Vorstellung noch ein Angebot machen?

Kommentar von SimonDimon ,

Also auf Intel-Prozessoren lege ich auch viel wert. Diese sind denen von AMD weit vorraus. ein Xeon ist ja uch ein Intel Prozessor nur eben besser, als der i5. Beid er Grafikkarte kann ich dir nicht viel zu sagen. Die GTX 970 hat nur 3,5 GB VRAM und schon jetztige Spiele benötigen manchmal mehr. Außerdem läuft die AMD Karte also die r9 390 in einem schnellerem Takt und ist preiswerter.Ich hab ehier jetzt nochmal eine ähnliche Zusammenstellung wie oben, nur eben zunkunftssicherer und leistungsstärker. Wenn du auch in ein paar Jahren noch relativ aktuelle Spiele Zocken willst kann ich dir nur raten, diese Variante zu nehmen. Hier der Link:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Und falls du mir nicht glauben solltest, überzeug dich selbst, indem du auf die anderen vorgeschlagenen PC's gehst. Die haben auch sogut wie alle eine r9 390 und einen Xeon e3 1231 v3 drinne.

Ich hoffe, ich konnte helfen :)

LG

Kommentar von playzocker22 ,

#fanboys würd ich mal sagen. Intel is klar denn amd prozessoren sind müll aber bei grafikkarten sollte man auch mal bei amd vorbeischauen. Hat mehr videospeicher (nicht die verkrüppelten 3.5gb der 970 sondern 8gb) und hat eine bessere unterstützung für das kommende direct x12. Verbraucht nur ein bisschen mehr aber die 2 bis 3 euro mehr im jahr sind ja nicht schlimm. Guck mal bei meiner konfig vorbei da sind die komponenten die simondimon vorgeschlagen hat schon drin

Kommentar von SimonDimon ,

Meinst du mich mit deinem #fanboy? Wahrscheinlich bin ich nen 'fanboy' :D Oder meinst du seine Freunde?

Kommentar von abcde1234500 ,

Schätze mal, er meint meine Freunde ^^

Okay danke für die Erklärung, klingt auf jeden Fall einleuchtend :)

Werde mich noch mal ein bisschen umhören, greife aber wahrscheinlich zu deiner zusammenstellung. Großes Danke!

Auch an dich ein großes Dankeschön playzocker

Kommentar von physikfragen11 ,

Jap genau ich mein deine Freunde :) Wurd auf meinem main account für 24 stunden gesperrt deshalb dieser username xD 

Kommentar von SimonDimon ,

oh haha warum? xDDD Wusste net mal, dass man hier gesperrt werden kann :D Hast du etwa dreckige Bilder verschickt? ^^

Kommentar von playzocker22 ,

Nö hab nur auf ne antwort geantwortet und mene antwort war nicht ganz so nett :D Egal jetzt bin ich wieder da

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Gaming & PC, 36

Z.B. sowas?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von abcde1234500 ,

Sieht auch Interessant aus, bitte aber um Erklärung für:

Nanoxia 0.45 schwarzes Kabel für SATA 3.0 (NXS6G45)

Kenne mich mit PC Hardware etwas weniger aus, sorry.

Kommentar von Pikar13 ,

Ein SATA 3 Kabel zum anschließen der Festplatten und Laufwerke. Beim Mainboard liegen nur 2 bei, mit SSD+HDD+Brenner brauchst du aber 3. Und da das Nanoxia Kabel besser aussieht (da gesleevt) und günstiger ist, als die "normalen" Kabel, habe ich dies genommen.

Als "normales Kabel" meine ich das hier: http://www.mindfactory.de/product_info.php/0-50m-SATA-6Gb-s-Anschlusskabel-SATA-...

Kommentar von SimonDimon ,

Zusammenstellung gefällt mir, aber warum 16 GB Ram? :D Als normalnutzer ist das überflüssig

Kommentar von Pikar13 ,

Ja, etwas. Manche Spiele "erfordern" teilweise schon 16GB für hohe Einstellungen. Und 30€ sind ja auch nicht wirklich viel bei 1000€ Budget ;)

Man kann aber auch den hier nehmen: http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-HyperX-FURY-schwarz-DDR3-1866-DIM...

Die 2€ mehr gegenüber Crucial's Ballistix Sport 1600MHz sollte man investieren - schließlich ist das Kit ja auch schneller 

Antwort
von HimbeerPanade, 55

Ich habe mir mir für 1150€ einen i5 4690k (4X3,5 ghz) und eine gtx 970 geholt. Aber pass auf bei Mindfaktory hätte ich das gleiche ausgeben müssen, da ich 100 Euro Versand bezahlt hätte. Ich muss auch dazu sagen, dass ich 100 € hätte sparen können, wenn ich mir keine Ssd geholt hätte (500 gb). Als Kühler würde uch dir den Alpenföhn Brocken 2 empfehlen und Netzteil mit Gold Zertifizierung (ist dann effizienter), ich habe eins von be quit. Ram habe ich 8gb crucial ballistix sports und als motherboard ein z 87 pro 4 glaube von asrock (bin mir aber nicht sicher). Gehäuse ist das Silverstone Precision p10
Also zusammenfassung:
-i5 4690k
-msi gtx 970
-samsung 850 evo 500 gb
- Alpenföhn Brocken 2
-be quit straight power 10 500 Watt
- asrock z87 pro 4
-crucial ballistix 8gb
-Silverstone Precision P10
+elan.modem und Laufwerk

Hoffe ich konnte dir helfen, kann ich nur empfehlen, denn den PC hat mein Cousin zusammengestellt und der studiert informatik (er hat Ahnung, auch weil er sich damit befasst hat)

Kommentar von playzocker22 ,

Wenn er ahnung hätte hätt er den sicher nicht so zusammengestellt

Kommentar von abcde1234500 ,

@playzocker22 warum?

Kommentar von HimbeerPanade ,

und wieso?

Kommentar von HimbeerPanade ,

nenne mir besseres für 1150 Euro, aber beachte bei Mindfaktory musst du 100 € wegen versand mehr bezahlen..

Kommentar von SimonDimon ,

Bei Mindfactory musst du NICHT 100€ wegen Versand mehr Zahlen! Nur, weil ihr alle schon um 12 im Bett seid... Wenn man  nach 12 Uhr bei Mindfactory bestellt gibt es keine bzw nur sehhr geringe Versandkosten -.-

Kommentar von abcde1234500 ,

Zwischensumme: 982,24€

Kaufpreis inkl. Versand: 993,23€

Differenz = 10,99€ Versand..

Ps: Preise sind von der PC Kombination von SimonDimon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community