Frage von isittrue, 26

welche handycam/videokamera eignet sich gut für filmeinsteiger?

ich möchte ein gefühl für filmschnitt und regie bekommen, und möchte deswegen kleine kurzfilme drehen. ich würde für eine kamera nicht mehr als 50 euro ausgeben wollen, auf willhaben.at z.b. seh ich dazu sehr viele angebote, mit teilweise neuwertigen produkten. nur kann ich mich bis jetzt nicht für eine der kameras entscheiden, da ich bis jetzt auch keine erfahrungen mit videokameras gesammelt habe.

könnte mir jemand von euch eine handycam/videokamera empfehlen, bzw was genau ist da der unterschied? die qualität ist mir nicht unbedingt wichtig, da ich auch gern experimentelle filme drehen wollen würde könnte. alles andere schon, also gute bedienung etc.

danke im voraus :)

Antwort
von randomuser20, 7

Für 50€ wirst du leider keine gute Kamera bekommen!

Antwort
von goingin, 7

Die Sony HDR-CX240E Die besitze ich selber und die ist ganz gut. Habe die geschenkt bekommen weis also nicht wie teuer sie ist -,-

Antwort
von PietSkyman, 11

Für 50€ wirst du nichts gescheites bekommen, gib lieber mehr Geld aus und du hast auch mehr davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten