Frage von DaloBlue, 31

Welche handwerklichen und technische Berufe lohnen sich?

Der Beruf muss spannend,vielseitig und gut bezahlt sein.Ich mache nächstes Jahr meinen Realschulabschluss.

Antwort
von herakles3000, 10

Gut bezahlt  im Handwerk beutet zb gefährlich oder Auch Schichtarbeit..

Vieleicht wäre der  Anlagenmechaniker /Bauer etwas Früher Heizungsbauer.

Der Beruf ist Abwechslung reich und  man kann auch extra Geld verdienen oder sich auch auf die Akkordarbeit verlegen.Auch gibt es manchmal Zulagen.

Du  must zb fehler suchen und das kann alles sein von Vergessen auf Sommer /Winter Uhrzeit umstellen bis zum falschen handgrif an zb einer Gastherme..Oder  kein öl oder kein Gas mehr vorhanden weil zb der Gaszähler schon Abgebaut worden ist.Selbst kreativ und einfallsreich mus man  da schon mal sein.Als Geselle im ersten Jahr verdienst du dann  bei Steuerklasse 1 um die 1577€ netto Ohne überstanden und ohne Zulagen schon!

Aber ob du das machen kamst hängt auch von anderen Fähigkeiten ab wie zb logische  und räumliches denken usw..zb Für ein Grobmechaniker ist das der ideale Beruf..

Antwort
von jerkfun, 19

Wenn Du Muckis hast,Gründlichkeit und Geschwindigkeit für Dich kein Problem ist ,dann lerne Gerüstbauer.Absolut krisenfest.Gerüste werden benötigt,um Fenster einzusetzen,Fassaden zu reinigen,Fassaden zu streichen,Dämmungen anzubringen und damit bist Du auch ein wenig unabhängig von der Baukonjunktur der Fertigstellung von Bauten.Die Bezahlung liegt im absoluten Spitzenbereich,sowohl in der Ausbildung,wie auch als Geselle.Als selbständiger kannst Du mit Gerüstbau und Gerüstvermietung ein lohnendes Gewerbe betreiben.Beste Grüße

Antwort
von kenibora, 22

Jeder Beruf in dem/bei dem und aus dem Du persönlich am meisten machen kannst lohnt sich. Abhängig von Deinem Wissen und können und dem Einsatzwillen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten