Frage von HappyGurl02, 110

Welche Handlung findet ihr für mein Buch interessanter?

Hallo, alle miteinander! :) Wie ihr wahrscheinlich bereits oben gelesen habt, stehe ich vor einem kleinem Problem: Ich bin gerade dabei ein Buch zu schreiben, mit bereits zwei ganz guten Ideen, weiß aber nicht welche ich zuerst umsetzen soll. Ich hatte bereits überlegt, beide gleichzeitig anzufangen, möchte aber nichts halbes Beginnen, sondern mich voll und ganz auch eine Sache konzentrieren können, um das Bestmöglichste erreichen zu können. Ich werde unten die Zusammenfassungen der Beiden Handlungen so kurz wie möglich schreiben und hoffe auf euren Rat. Wichtig wäre mir, welches der Bücher ihr eher kaufen würdet, bzw. welches ihr eher lesen würdet und was eurer Interesse wecken würde, auch wenn sich die beiden Handlungen sehr, sehr ähneln. Schon mal danke im voraus! :)

1: Narla ist eine junge Frau, die in ihren Kindheitszeiten in Armmut aufgewachsen ist und von Luxus nie viel mitbekommen hatte. Als sich ihre Eltern auch noch anfangen zu streiten, rennt sie Nachts verzweifelt in den Wald, in dem ein Wolfsrudel sein Unwesen treiben soll und es kommt, wie es kommen muss: Narla verläuft sich und stößt auf einen verletzten Wolf, den sie aus den Fängen wilder Dornen befreit und dieser ihr als Geschenk das wohl kostbarste überhaupt vermacht: Eine Kette die sie zwischen Wolfs- und Menschengestalt hin und her wechseln lässt! So lernt Narla nun wie ein Wolf zu leben und bekommt vieles beigebracht, darunter die Menschen zu meiden und zu hassen. Als sie allerdings einige Jahre später in die Hände der Menschen gerät und ihre wahre Gestalt erneut kennen lernt, lernt sie mehr über sich und "Ihresgleichen" als ihr eigentlich recht ist. Und dann ist da auch noch dieser Junge, der ihr Leben nun völlig durcheinander wirft!

2: Dove und Chloe, die beiden Geschwister, leben in der sicheren Umgebung einer Stadt, völlig verschieden und ohne weitere Vorkommnisse. - Soll zumindest jeder glauben! Denn die beiden sind eigentlich eine Art Gestaltwandler, die die Fähigkeit besitzen, sich jederzeit in einen Wolf zu verwandeln! Während Dove sich lieber den Menschen zuwendet, bevorzugt Chloe lieber die Wolfsgestalt, was ihr in der Einhülle der Stadt immer öfters zum Verhängnis wird! Als aber auch noch Freya, ein weiteres Mitglied der Gewaltwandler, auftaucht, dass völlig unerfahren, jung und frech ist, und das Leben der Beiden tritt und es völlig durcheinander wirft, steht das gute Verhältnis der beiden auf dem Spiel, dass durch ihre Verschiedenheit bereits etwas angekratzt ist. Wie wird es für die beiden weitergehen?

(Bitte keine der Ideen kopieren oder klauen! Danke!)

Antwort
von Eisbarchen, 45
Handlung 2

Ich glaube, für mich wäre das Zweite mehr was :D

Ich lese nämlich nicht soo gerne Liebesgeschichten (ein bisschen ist natürlich nicht schlimm^^), aber wenn ich die Wahl zwischen den beiden hätte, würde ich die zweite nehmen. Das klingt sehr interessant!

Wenn es mal fertig ist, würde ich mich sehr über eine kurze Nachricht freuen...das würde ich gerne lesen :D :D

Kommentar von HappyGurl02 ,

Cool, danke! :D Na klar, kann ich machen! :)

Kommentar von Eisbarchen ,

Supi, danke! :D :D

Antwort
von TashaLiebDich, 12

Ich finde Handlung eins ansprechender, obwohl ein Geschwister Konflikt ziemlich unvorhersehbare Ereignisse auf werfen kann. Ich an deiner Stelle würde beide Handlungen vermischen . Narla könnte quasi "Freyas" Rolle ausfüllen und von den Geschwistern diese Kette bekommen (das empfinde ich sowieso als deine Originelleste Idee mit der Kette Versuch das irgendwie mit rein zu bringen, nur Gestaltwandler gibt es ziemlich oft.) Aber lass dir auch nicht von mir rein reden, ich denke nur wenn du beide Stränge mischt kannst du viel mehr Spannung erzeugen. :-)

Antwort
von journalistin1, 60

Handlung 1 würde mich persönlich mehr reizen. Die Struktur lässt sich da glaube ich auch besser umsetzen.

Antwort
von Obsidiankuchen, 5

Ich mag beide :) hast ein sehr großes Vertrauen! Fände es cool wenn in der 2. das wolfsmädchen so richtig böse wird

Kommentar von HappyGurl02 ,

Danke, ich fände die Idee wirklich cool! Ich bin im Moment auch noch auf der Suche nach Ideen, ich denke auch, es wird eine Kombination aus beiden Handlungen, da beide sowohl Positives als auch Negatives haben. Ich möchte einfach, dass die Geschichte am Ende so gut wie möglich wird, deshalb auch die langfristige Planung. :)

Kommentar von Obsidiankuchen ,

Freue mich darauf! Bitte diese Schwester muss so richtig böse sein!
Wie wärs wenn sie Menschen wo hin lockt um sie zu töten?

Antwort
von chachi1290, 45

Erstmal: Respekt, beide ideen sind hammer.
Selbst nur durch das lesen von dem kurzen text mochte ich die Storys

Ich empfehle dir die erste Story zuerst zu schreiben. Ich hab das Gefühl du hast mehr ideen dazu und so ist es leichter für dich sie umzusetzen💓
Hoffe ich konnte dir helfen

LG chachi

Kommentar von HappyGurl02 ,

Danke für das Kompliment, das zu hören ist wirklich schön! :) 

Antwort
von Dirndlschneider, 46
Handlung 2

Handlung 2 bietet mehr Abwechslung .....H. 1 ist eher vorhersehbar .

Antwort
von Locuthos, 56
Handlung 1

Handlung 1 hat, finde ich, mehr Spannung und Magie. :)

Antwort
von ReadyToHelp, 44
Handlung 1

Ich persönlich mag diese Bücher, wo die Hauptperson am Anfang ein mehr oder weniger normales Leben führt, das sich dann schlagartig verändert. Ich weiß, das ist Standard, aber solche Bücher sind zur Zeit sehr beliebt. 

Wenn dein Schreibstil genauso gut ist, wie es deine Ideen sind, dann wird das Buch ein Bestseller. :) 

Kommentar von HappyGurl02 ,

Wow, danke, ich hätte niemals damit gerechnet, dass die Idee so gut ankommt! Danke! :)

Antwort
von RobertaPatta, 22
Handlung 1

Mir gefällt die erste etwas besser. Wenn das Buch genauso gut wird, würde ich es mir kaufen :) Weiter so!

Lg ♥

Kommentar von HappyGurl02 ,

Dankeschön, dass freut mich zu hören! :) 

Antwort
von Kisar09, 12
Handlung 1

Beides aber nicht schlecht.

Antwort
von Fabo0909, 54

beide

Antwort
von ProfDrWissen, 23

Ich würde keines der Bücher kaufen.

Kommentar von HappyGurl02 ,

Ja, Wölfe sind nicht jedermanns Geschmack, aber ich mag die Tiere sehr gerne und da ich weiß, wie beliebt sie derzeit in der Jugend sind, dachte ich mir, warum nicht. Daher würde ich persönlich es auch eher als Jugendbuch bezeichnen, obwohl natürlich auch Erwachsene und Jüngere es lesen können. Aber trotzdem danke, für deine Antwort! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten