Frage von bloby82, 65

Welche handelsüblichen Metallstäbe (ca. 10mm Durchmesser) haben die grösste Stabilität, bzw. verbiegen sich am wenigsten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jackie251, 65

Da Querschnitt und Schnittgröße in dieser Aufgabenstellung konstant sind, ist für die Biegeverformung lediglich der Elastizitätsmodul des Werkstoffs entscheidend.

Da dürfte bei dem Wunsch "handelsüblich" praktisch nur Stahl in frage kommen

http://vergleichsspannung.de/glossar/e-modul/

Nur eher seltene Werkstoffe wie Molybdän oder Wolfram sind hier besser als normaler Baustahl

Kommentar von waldenmeier ,

Hi Jackie251,

gute Antwort, wie meistens!

Gratuliere, hast mich als Top-Nutzer Thema "Statik" überholt!

Schöne Grüße aus dem Zonenrandgebiet!

waldenmeier

Kommentar von Jackie251 ,

Vielen Dank!

Kommentar von Jackie251 ,

danke für den stern

Antwort
von EddiR, 47

Moin, eine Info über den angedachten Einsatz wäre hier hilfreich gewesen. Sollen die Zug oder Biegung... aushalten? Mit den geringen Informationen würde ich vorab empfehlen Edelstahl (1.4301) oder Baustahl St52. Zumindest sind die beiden auch gut zu bearbeiten und schweißbar. Wenn sich der Stahl einfach nur wenig biegen soll, könnte auch ein Werkzeug- oder Einsatzstahl in Frage kommen. z.B 1.2080 oder 1.2379 Die sind auch schon ohne Härten sehr wiederstandsfähig, aber zumindest für den Laien nicht schweißbar. Was die an Biegung oder Bruchdehnungskräften aushalten, weiß ich nicht auswendig. Aber dafür gibt es im Netz entsprechende Info

Antwort
von staffilokokke, 59

Quadratisch geformte. 

Gewindestangen halten auch ordentlich was aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten