Frage von LordGidonamor, 32

Welche Haarfarbe passt besser? Hilfeeee?

Früher hatte ich wunderschöne Naturblonde lange GLATTE Haare. Dann habe ich sie KINNLANG geschnitten und wasserstoffblond gefärbt... Naja dann habe ich sie mal so gelassen (halt immer nachgefärbt blabla) und als sie NACH 3 JAHREN erst wieder ca schulterlang gewachsen waren, habe ich sie zuerst so brünett gefärbt+Ombre und dann aber dunkelbraun (fast schwarz) und in dieser Zeit also das letzte Jahr habe ich sie so ziemlich mind. 1x/Woche geglättet also waren recht kaputt. Und dann hab ich sie einfach gelassen und ziemlich verrückt ist, dass sich meine BLONDE Naturhaarfarbe in einen mehr hellbraunen Ton veränderf hat UND meine DÜNNEN GLATTEN Haare haben sich in DICKE RINGELLOCKEN verändert?! Nun habe ich von Olaplex gehört (meine Haare sind auch wieder komplett gesund, weil ich das ganze zerstörte wegschneiden ließ) und muss sagen, seit längerem zieht mich wieder Blond sehr an. Ich überlege wieder, sie zu färben, bin mir aber nicht so sicher ob Olaplex wirklich hält was es verspricht+weiß nicht ob braun besser ankommt... Hilfe 🙄

Antwort
von eetrop11, 9

Ich persönlich finde blond schöner. Heutzutage färben sich ja fast alle ihre schönen Haare zu so einem hässlichen schwarz. Zu manchen passt es ja, aber bei anderen sieht das echt bescheuert aus.

Was zu dir passt, musst natürlich du selbst entscheiden. 

Kommentar von LordGidonamor ,

Vielen vielen Dank für die Antwort hat mir wirklich geholfen weil mir auch blond eigentlich am Besten gefällt ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten