Frage von SniperFreak62, 376

Welche GTX 1070 (Zotac, EVGA...)?

Hallo!

In mein Pc soll eine GTX 1070 rein kommen, doch welche?

z.B Evga oder Zotac etc....

Preis ist egal! :)

Antwort
von schnurboyy, 201

Also entweder eine

- Zotac GTX1070 AMP! Extreme

oder eine

- EVGA GTX1070 FTW ACX

von MSI, Asus und Rest bitte die Finger lassen.

Warum diese beiden Karten ?

Beide 5J Garantie + beste Kulanz falls was ist und falls auf Homepage registriert.

Beide extrem hohen Boost-Takt ab Werk:
Evga - 1800
Zotac - 1835

Das ist der Garantierte mindest Boost, heißt wenn du n guten Airflow im Gehäuse hast takten beide Karten ohne Software mindestens auf 1,85 wenn nicht sogar 1,9GHZ - OHNE übertaktung.

Wenn du dann noch das Powertarget und die Voltage hochdrehst und n bissle am Takt schraubst hast du stable 2Ghz.

Die Evga ist etwas günstiger (15€) und ich hatte bisher IMMER evga und nie probleme, die dinger waren extrem robust.

Ich werde vermutlich demnächst aber zur Zotac greifen und sie mir im SLI verbund einbauen.

1000€ für nen Sli und 80 FPS stable in GTA5 auf 4K sprechen für sich. Da kann die titan einpacken.

Wenn du dann noch übertaktest und vllt auf wakü umbaust hast du vllt mit glück 90FPS auf 4K !!!!!!!!!!

und bleibst kühl und leise.

achja nicht alle spiele skalieren so krass auf SLI wie gta5 also bitte aufpassen.

alles unter 1440p ist extreme CPU gebremst, was sli angeht aber bei dir kommt das ja nicht in frage.

man kann sagen dass wenn man die 1070 als 100% leistung annimmt, die aktuelle titan ca 98% und die 980TI ca 95% leistung bringt. im vergleich.

mit ner 1070 für 500€ bist du also extrem gut bedient.

ich wollte immer ne 1080 haben und später vllt ne zweite dabei, aber als ich gesehen hab was 2 1070er im verbund draufhaben für den preis. EY hammer.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Achja worauf du immer gucken musst beim kauf.

Am besten immer eine Grafikkarte nehmen die 2 8pin stromstöpsel haben.
da kannst du sicher sien dass immer genug saft ankommt vom netzteil (wenns n großes is) und du keine leistungseinbußen hast wegen zu wenig strom.

bye bye

Antwort
von privat200, 269

Premiumherstelle:

Asus, MSI, Gigabyte, EVGA so auch mein Gefühl in der Reihenfolge. Kann man sich drüber streiten, möchte ich aber hier nicht.

Gainward, Palit liegt so in der Mitte

Inno3D und KFA2 sind eigentlich immer die günstigsten


Dann hat ja jeder Hersteller nochmal 2 -3 Modelle in verschieden Qualitäten.

Mobo von der gleichen Firme sieht schöner aus, muß aber nicht sein. Jeder Hersteller wird sich hüten kompatibilitätsprobleme mit anderen Herstellern zu provozieren. Außerdem kommt der Chipsatz eh immer von Nvidia.

Gruß, privat200


Antwort
von Vishera, 299

Musst du selber wissen?!?!?

Was hast du fuer ein Mobo? Msi? Dann nimm ne Msi GPU, bei Asus eben Asus etc. Oder du nimmst einfach eine die dir gefällt...

Kommentar von SniperFreak62 ,

Wird ein ASRock K6 :)

Kommentar von Kaen011 ,

Mobo? Ist Mainboard echt so lang? Villeicht solltest du weniger Abkürzungen benutzen. Denn "Msi GPU" macht noch weniger sinn als Mobo, da MSI keine GPU herstellt sondern die GPU von Nvidia kommt.

Weiterhin woher hast du den blödsinn mit MSI Board und MSI Graka?

Antwort
von DearWard, 276

Evga ftw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community