Frage von Flusskind, 26

Welche Grundlagen Mathematik, Physik, BWL sollte man nach Abschluss des Abis beherrschen?

Hallo,

ich studiere akt. Wirtschaftsingenieurwesen im 1 Semester und ich habe in 2 1/2 Wochen Prüfungen. Leider bin ich nicht der beste/motivierteste Student und fehle hin und wieder in den Vorlesungen. Entsprechend gering ist mein Wissenstand bezüglich des Lernstoffes. Ebenso fehlen mir Grundlagen aus der Schulzeit da ich bisher in meinem Leben erst 2x(3h Matheabschlussp. Rea / 5-6h Matheabschlussp. Berufskollege) für eine Prüfung/Klausur lernte und diese Lücken müsste ich jetzt schließen bevor ich mit dem lernen des Prüfungsstoffes anfange.

Nun was sollte ein "guter" Student zu Studienbeginn denn alles können in den oben genannten Fächern :D? Und kennt ihr gute I-Seiten auf denen dies fachlich gut erklärt wird? Alternativ Literaturvorschläge denn ich bin glücklicher Besitzer eines Biboausweises und mit Büchern kann ich umgehen.

Abschließend: Zu meiner Verteidigung - ich bin einer der glücklichen denen die Noten bisher immer zugeflogen sind(Schnitt 2,3). Allerdings bezweifle ich das ich im Studium das weiter so handhaben kann, entsprechend will ich das grade ändern.

Grüße

Antwort
von GedankenGruetze, 6

Ich weiß nicht, ob es da jetzt eine allgemeingültige Antwort gibt. Ich glaube nicht, dass du spezielle Dinge wiederholen musst und das es plötzlich besser wird im Studium, weil du sie gelernt hast. Physik und Mathe klingt immer nach Linearer Algebra und Differentialrechnung. Das kann man sich nochmal anschauen, aber letztlich bleibt dir nichts anderes übrig, als dich mehrmals die Woche mit Mathe zu beschäftigen und das Zeug mit dem Wissen, welches du hast zu pauken.

Wie gesagt. Denke jetzt nicht, dass es dir leichter fallen wird, wenn du jetzt anfängst irgendwelche Schulaufgaben durchzurechnen.

Die meisten Unis bieten übrigens auch Mathekurse zu Beginn eines Semesters an, gerade wenn man im MINT Bereich studiert und ansonsten nutz ein bisschen die Semesterferien, setz dich in die Bib, hol dir da ein paar Bücher mit "Mathe für Ingenieure" oder "Grundlagen Mathe für Ings." usw.

Wenn du ein Buch gefunden hast, dass dir gefällt, dann acker das durch, nimm andere Quellen als Unterstützung und schau halt, was es dir bringt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten