Frage von Lindenbichl, 62

Welche Gründe hätten sie dafür?

Wenn es Außerirdische gibt welche Gründe hätten die Regierungen ihre Existenz geheim zu halten??
Bitte ernste Antworten!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rlohdaen, 17

Es gibt da eine kleine Regel: wenn Du etwas nicht verstehst, dann folge dem Geld.

Was würde passieren, wenn es zu einem Ersten Kontakt käme?
- Neue Technologie - in erster Linie dürfte dabei "FreieEnergie" ein relevantes Gewicht haben, denn sie verändert die Wirtschaftsordnung, macht die Menschen unabhängig. Nie wieder Benzin kaufen, Strom bezahlen. Aber es werden plötzlich Dinge erschwinglich, die man sonst garnicht in Erwägung ziehen würde: verflüssigtes Gestein als Baumaterial könnte den Hausbau revolutionieren, Titan als Gebrauchsmaterial würde Autos dauerhaft rostfrei und verschleißärmer machen (nicht Titan ist Mangelware, sondern die Rafination von Titanerzen zu TitanMetall ist teuer - und energieintensiv). Man könnte effizient zBsp. Annanas untertage anbauen, da der Strom für die Beleuchtung nichts kostet... etc.

- Neue Philosophe: die meisten Religionen würden als Lügenkonstrukt entlavt werden und zusammenstürzen. Bisher ist Religion in der Regel eine Lehre um Dinge, die der einzelne nicht verifizieren kann - er kann sie nur glauben. Wenn nun eine massiv erweiterte Datenbasis und erweiterte Methoden zur Verfügung stehen, könnte man den Wahrheitsgehalt überprüfen, und aus Glauben wird Wissen (oder auch : Wissen, daß es eben anders ist).

- Neue Wirtschaftsordnung: Wenn uns eine andere Kultur quasi vorlebt, daß man auch mit 10 Wochenarbeitsstunden Wohlstand aufbauen kann, werden viele Menschen "umsatteln" wollen. Eine Kultur, die es "bis zu uns" geschafft hat, ist zwangsläufig eine Permakultur. Unsere Kultur hat ein eingebautes Verfallsdatum - das wir wohl in kürze erreichen. Nicht witzig. Noch weniger witzig ist die Aussicht unserer selbsternannten Elite, daß ihre Macht enden könnte.

Das sind nur ein paar Beispiele von Gründen.

Kommentar von PatrickLassan ,

'Freie Energie' würde es auch nach einem Kontakt mit Außerirdischen nicht geben, da sie nicht existiert.

Kommentar von Rlohdaen ,

Wie lautet Deine Definition für FE ?

Kommentar von PatrickLassan ,

Anders als deine offensichtlich.

Kommentar von Rlohdaen ,

Hast Du eine Definition von FE - oder ist es nur ein Schlagwort für Dich ?

Antwort
von AlphaundOmega, 22

Es geht immer nur um das, was uns die gesamte Geschichte , in allen Kulturen erzählt...

Macht ist gleichbedeutend mit Kontrolle ,...verliert man die Kontrolle über das Volk , lernt jeder einzelnde sehr schnell wieder, was Eigenverantwortung bedeutet ... Unabhängig von einem indoktriniertem System zusein, erweitert  das eigene Bewusstsein des einfachen Menschen und erkennt das Lügengerüst seines ganzen Lebens...  "Macht hat deshalb nur der, dem man diese auch gibt"...

Die Gründe werden hier nun ziemlich verständlich , ...es gibt aber auch noch einen kleinen Bonus , der sich Technologischen Vorteil nennt...

Antwort
von TheApfeluhr, 39

Panikausbrüche unter den Menschen!
Massenhysterie bei religiösen Fanatikerin!

Kommentar von Royce ,

Mit der Antwort wurde alles gesagt

Kommentar von Rlohdaen ,

Das ist die offizelle Version. Ich denke, hier ist eher die Wahrheit gefragt.

Kommentar von TheApfeluhr ,

Stell dir vor die katholische Kirche, der Islam und die Juden mussten plötzlich einsehen dass es außerirdische gibt und die Menschen womöglich nicht die Krone der Schöpfung sind. Stell dir vor dass Paniker sofort an Filme wie Indepebdence Day oder Krieg der Welten denken werden, glaubst du die wurden glauben dass die Außerirdischen mit guten Absichten kommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten