Frage von Heywiegehtesdir, 37

Welche Gründe gibt es für unklare Testergebnisse einer Blutgruppenermittlung?

Ich war vor ca einer Woche beim Blutspenden. Heute bekam ich einen Brief in dem stand, es ergab sich ein unklares Testergebnis bei der Blutgruppenbestimmung und ich solle mich umgehend zu einer Kontrolluntersuchung im Blutspenezentrum einfinden. Jetzt ist diese allerdings geschlossen und während der Feiertage auch. Ich mache mir Sorgen und würde gerne wissen, welche Gründe es für diese Unklarheiten geben könnte. Eine Krankheit habe ich hoffentlich nicht? und der Bombay-Typ ist vermutlich auch unwahrscheinlich. Kann es einfach sein, dass es während des Tests zu Problemen gekommen ist und es nicht an meinem Blut liegt? Danke für hilfreiche Antworten.

Antwort
von user8787, 21

Spekulationen werden hier nicht weiterhelfen. 

Ich denke du solltest den Termin abwarten. Bestände der Verdacht auf eine ernsthaften Erkrankung hätte man dich an einen Arzt verwiesen. 

Antwort
von Thandu, 25

Da reicht im Prinzip schon zwei versehentlich vermischte Proben aus. Du weißt ja nicht, was die da hinten im Labor gemacht haben ^^

Kommentar von Heywiegehtesdir ,

okay danke. Damit legt sich die Panik erstmal wieder ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten