Welche Gründe gibt es, dass man nicht mitschwimmen kann (außer krank sein oder Periode)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich kann dein problem gut verstehen, offenbar scheint dein imunsystem im eimer zu sein.

du solltest auf jeden fall mal auf ursachenforschung gehen. denn besser wird das bestimmt nicht eher schlimmer...

von einer einfachen allergischen reaktion über eine mangelerscheinung bis zu einer autoimunkrankheit kann da alles mögliche für verantwortlich sein.

du kannst hier also mal zwei fliegen mit einer klappe schlagen. bescheinigt dir der arzt die imunschwäche, dann hast du deine "ausrede" gleichzeitig weißt du aber auch was man dran ändern kann...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tatsächlich auch Leute mit Allergien, sowohl gegen Chlor als auch gegen Wasser (beim zweiten bin ich mir nicht ganz sicher...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toniaf
01.12.2016, 16:51

ja eine Wasserallergie gibt es auch, ist aber sehr sehr selten

0
Kommentar von fsjhilfe
01.12.2016, 20:16

Na Mensch, ich kenne jemanden der sagt das er das hat, aber man weiß ja nicht ob es wirklich das Wasser ist oder doch nur ein Zusatz wie Chlor etc. aber dann habe ich mich da nicht geirrt bzw etwas falsches gesagt, danke

0

Gibt viele du hast Angst vor wasser das du ertrinkst oder sonst was ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Badezeug vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paranoia vor Wasser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du denn nicht mit schwimmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moonwalker13mj
01.12.2016, 16:22

Weil ich um diese Jahreszeit immer danach krank werde .. Und dann muss ich wieder eine Woche zu Hause bleiben und das ergibt doch keinen Sinn ..

0
Kommentar von moonwalker13mj
01.12.2016, 16:34

Vielleicht sollten die Lehrer erkältete von gesunden trennen und das Gebäude mehr reinigen

0
Kommentar von moonwalker13mj
01.12.2016, 16:43

Naja, bis es wieder wärmer wird fallen mir schon ein paar Ausreden ein. Außerdem kann mir meine Mama ja eine Entschuldigung schreiben. :)

0

jede Art von Krankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chlor Unverträglichkeit. Das hatte ich. Bin aber trotzdem immer mit geschwommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu deinem hausarzt und erklär ihm alles. bei mir wsr das so, ich wurde 12 jahre gemobbt vorallem im turnunterricht. das war so schlimm, dass ich jetzt panikattacken vorm turnunterricht bekomme. wurde für dieses semester vom turnunterricht befreit und mache zugleich eine therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung