Frage von CamelWolf, 96

Welche Gründe bewegen Deutsche, in ein anderes Land auswandern zu wollen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Militaerarchiv, 64

Glücksritter, Gescheiterte und Verfolgte.

Antwort
von Ansegisel, 56

Der passende Job, die Liebe oder vielleicht einfach die Lust auf das Abenteuer, von vorn anfangen zu können.

Antwort
von thetee99, 48

"Tapetenwechsel", Geschäftsmöglichkeiten, Lebensphilosophie und Kultur, Politik.

Antwort
von DonkeyDerby, 52

Bei mir war es ganz klar das Wetter - um genau zu sein, die Temperaturen. Und das ist auch das Einzige worunter ich seit meiner Rückkehr nach Deutschland wirklich leide - der Winter ist zu dunkel und allgemein ist es fast immer zu kalt für meinen Geschmack!

Kommentar von thetee99 ,

Was sollen dazu den die Menschen weiter im Norden, wie Norwegen oder Finnland sagen? ;)

Kommentar von DonkeyDerby ,

Tja, weiß ich nicht, manche mögen ja Kälte. Aber es ist nicht von der Hand zu weisen, dass in den dunklen kalten Ländern sowohl Suizidrate als auch Alkoholkonsum signifikant höher sind als am Mittelmeer. Es wandern auch Schweden ans Mittelmeer aus, kenne einige. Die meisten Ex-pats dort sind allerdings Briten.

Antwort
von pipepipepip, 22

Ich möchte auswandern wegen dem Wetter. Es ist mir einfach zu kalt hier in Deutschland und da ich sowieso anfällig für Lungenkrankheiten bin möchte ich nicht noch tausende Erkältungen riskieren.

Antwort
von Zeitdieb, 1

Der einzige Grund, den ich anerkenne, ist die berufliche Verbesserung. Sie muss aber schon sehr immens sein, denn kein Land ist so schön wie Deutschland, zumindest für mich.

Antwort
von voayager, 26

Geld und oder Abenteuer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten