Frage von yaaintshit, 30

Welche größe ist in der liebe okay?hinderniss??

Hei Leute! Ich bin 17 j alt und habe eine Frage: wie findet ihr's wenn ein Mädchen nur 1,54 m ist? Sieht es nicht komisch aus, wenn so ein mädchen mit einem zusammen ist, der über 1,85 m groß ist? Ist sowas okay? Und allgemein, was denkt ihr von kleine Mädchen? Ich bin nur 1,54 und wenn ich durch große mengen von menschen durch muss, fühle ich mich voll schlecht, irgendwie übersehrbar... Vor und nachteil??? Danke im Voraus

Antwort
von LisanneVicious, 14

Alles ist ok! Die Größe ist doch wohl das nebensächlichste was es gibt finde ich. Ich habe einen Freund, der 165 cm groß ist und seine Freundin ist 178 cm groß. Wie du siehst kommt es auf die Körpergröße nicht an. Warum sollte sowas denn ein Ausschlusskriterium sein? 

Antwort
von vikodin, 18

ich 1,91 meine frau 1,63 ... ich mag es... und ja ich versteh des mit dem kleiner sein... lustigerweise war mal jemand größer wie ich nebn mir gestanden der war bestimmt 2,05 groß... fand ich irgendwie seltsam und unangenehm... und wenn das durchgehend so ist kann das schon n bissl bedrückend sein... aber mach dir mal da kein stress... schließlich liebt man ja die person... und nicht nur die optik...

Antwort
von Kleckerfrau, 19

Wenn man sich liebt, sollte die Körpergröße überhaupt kein Thema sein. Und es ist vollkommen egal, was andere Leute dazu sagen oder wie es aussieht.

Antwort
von Annabell2014, 30

Wenn du noch so oberflächlich bist, dann bist du noch nicht bereit für eine beziehung!

Irgendwann kommt der richtige und du vergisst deine kleine Grösse!

Antwort
von Darklin, 17

ich bin mit meinen knappen 170 auch nicht sehr gross aber mann hat ellbogen xDD im übrigen ist grösse in der liebe Irrelevant (finde ich zumindest) 

Antwort
von Hannibunnyy, 14

Ich find das total süß ehrlich gesagt :) Und niemand kann etwas für seine Größe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten