Frage von Kiyota, 61

Welche GraKa aufrüsten?

Guten Tag zusammen,

ich habe mir einen PC zugelegt, der meinen Anforderungen entspricht und für mich völlig ausreicht. Hatte halt nicht vor, extrem viel Geld in einen PC zu investieren. :P

Hier ein paar techn. Angaben:

CPU: AMD A8-6600K Black Edition APU (Accelerated Processing Unit) 4× 3900 MHz, mit TurboCORE Technologie bis zu 4200 MHz, mit integrierter Grafikeinheit

Festplatte: 1000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD®

Speicher: 16384 MB DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®/Kingston®

Grafik: AMD Radeon™ HD 8570D, 2048 MB HyperMemory, DirectX® 11, VGA, DVI, HDMI

Netzteil: Fortron FSP Netzteil, 82% Effizienz

Ich möchte mir dann in der nächsten Zeit eine vernünftige GraKa kaufen, da die bisherige nur onboard ist und den RAM nutzt. Allerdings weiß ich nicht, welche GraKa ich mit dem CPU etc kombinieren kann. Mehr möchte ich auch nicht wissen, keine blöden Kommentare. Es hat immer einen Grund, warum man sich für einen PC entscheidet und nicht für einen anderen. ;D

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ZeroGames, 47

Könnnen kannst du theoretisch jede. Ich würde dir so ne 750ti, 960 oder r9 380 empfehlen

Kommentar von Kiyota ,

Ja, macht aber keinen Sinn, wenn CPU diese ausbremst oder auch bspw evtl das Netzteil überlastet wird ^^`

Danke 

Kommentar von ZeroGames ,

eine 750ti würde nicht ausgebremst werden. wie viel watt hat dein nt senn?

Kommentar von Kiyota ,

300 Watt

Kommentar von ZeroGames ,

auf der webseite von bequiet gibt es einen netzteilberechner!

Kommentar von ZeroGames ,

300 WATT REICHEN

Kommentar von Kiyota ,

Danke dir. :) Dann weiß ich ja jetzt, was ich mir demnächst kaufen werde. 

Kommentar von ZeroGames ,

gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten