Frage von Seekerr, 54

Welche Grafikkarte würdest du für bestmöglichen Gaming Erlebnis für 200€ empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xyzzzzzzz, 33

Zur Zeit noch die R9 380x, da die Preise der neuen AMD Karten (RX Serie) noch recht hoch sind würde ich derzeit von einem Kauf abraten. Aber ich vermute, dass die Preise in den nächsten Wochen noch fallen werden. Und wenn du warten kannst und AMD ihre Versprechen hällt würde ich dir die RX470 empfehlen die hoffentlich noch vom Preis her so auf 180€ sinkt. Mit der kannst du dann alle derzeitigen Spiele auf Full HD mit 60 FPS spielen. Und Nvidia bietet bisher in dem Preisbereich nicht gescheites.

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Die r9 380x ist halt ein bisschen über deinem Budget aber zur Not kannst du ja noch die r9 380 holen. Aber ich würde dir empfehlen noch zu warten.

Kommentar von Seekerr ,

Also ich hätte keine eile damit, ich könnte noch genug warten, wenn mir die bessere Qualität zu meinem Buget geboten wird, dann gerne...

 

Kommentar von Seekerr ,

Aber wie schon gesagt, so der fan von AMD bin ich nicht, ich könnte warten. :/

Kommentar von Seekerr ,

Aber wenn nmir aber die meisten jtz amd empfohlen haben solllte ich es nochmal überdenken :D

Kommentar von faqOmatic ,

Also ich würde 10-20€ Aufpreis in Kauf nehmen, wenn ich die Karte die nächsten 2 Jahre behalten will. Die RX470 scheint sowieso etwas besseres P/L-Verhältnis zu haben als 380x. Nur der Linux-Support ist blöd.

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Ich kann dir natürlich nicht versprechen, dass die Preise fallen. Ich hatte mir auch vor eine RX470 zu holen aber die Preise sind ja hast bei einer RX480. Hoffen wir mal, dass AMD ihr versprechen einhalten und die Preise zwischen 150-180€ liegen wie es AMD angekündigt hat.

Kommentar von Seekerr ,

Ich habe jtz gesehen, dass die 460 bei ca. 160 liegt, ich hoffe und denke das AMD ihr versprechen halten kann und hoffentlich auch wird.

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Es gingen auch mal Gerüchte rum, dass Nvidia eine ominöse GTX 1500 raus bringt die mit der RX470 konkurrieren kann. Diese ist dann im Grunde eine abgespeckte GTX 1060 mit 3GB VRAM und noch einer schwächeren GPU. Ist aber noch nichts bestätigt.

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Aber ich vermute sehr stark, dass die Preise noch sinken werden. Da jetzt AMD genügend Chips herstellen kann, weil sie ja jetzt mit Samsung zusammen arbeiten. Denn jetzt haben sie statt einem 14nm Werk, vier 14nm Werke. Deshalb waren die Custom Design der RX 480 auch erst Ende Augusts angekündigt, da sie mit der Chip Herstellung nicht hinterher kamen

Kommentar von Seekerr ,

Ich habe gerade eben mal ein bisschen auf deinen Tipp zur 470 recherchier und fand die 480 besser, aber ich habe noch nicht nach den Preis geschaut... :/  Hier zu den Link des Videos was ich mir gerade anschaue, wenn du willst. :D  

 https://www.youtube.com/watch?v=s7t6lN2-bK8


Kommentar von xyzzzzzzz ,

Im Moment: RX 470 8 GB: 270€ (Sapphire) RX 470 4 GB: 230€ (Sapphire) RX 480 8 GB: 320€ (Sapphire) RX 480 4 GB: 250€ (Sapphire) RX 480 8 GB: 270€ (Referenz) RX 480 4 GB: Nichts gefunden. (Referenz)

Kommentar von Seekerr ,

Ich dachte mir das die 4GB mir reichen werden die RX 480  von Sapphire

Kommentar von Seekerr ,

ich glaube ich habe altsheimer, ist amd und sapphire nicht das gleiche.. ? : /

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Nein, AMD ist der Chip Hersteller. Und Sapphire ein Boardpartner. Diese Boardpartner bekommen halt die Chips von AMD und bauen z.B. Einen anderen Kühler drauf, schrauben noch eine Backplate hinten drauf oder übertakten die Grafikkarte noch. Sapphire macht im Grunde genau das gleiche wie asus, MSI und co. Ich habe jetzt einfach mal Sapphire gewählt weil die glaube sogar die billigsten Karten hatten und weil mich das Designs persönlich schon sehr anspricht. Und dann gibt es noch die sogenannten Referenz Karten. Die Stammen immer von AMD und haben eigentlich immer einen Föhnartig lauten Lüfter drauf. Diese gibt es meist ungefähr 1 Monat früher als die Karten von Sapphire, Asus, MSI

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Hoffe ich habe das halbwegs verständlich beschrieben :)

Kommentar von Seekerr ,

Mehr oder minder. Ich habe es verstanden, dann stellt sich mir jetzt die frage ist es doch besser von Sapphire oder von AMD. Oder habe ich das falsch verstanden. Du persönlich findest Sapphire ansprechender und würdest es auch empfehlen.  Sollte man den Boardpatner "vertrauen" oder AMD selbst?

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Natürlich sollte man den Boardpartnern vertrauen. Die können ja nicht viel falsch machen. Meistens bauen die ja nur eine anderen Kühler drauf oder schrauben noch eine Backplate hinten drauf. Die Boardpartner sind jetzt keine billigen Dritthersteller oder ähnliches. Die Karten von den Boardpartner sind manchmal galt ein bisschen teurer. Aber danke dem anderen Kühler sind die Karten oft Kühler (Wodurch man wieder übertakten kann, also Leistungs Zuwachs) und vor allen dem viel Leiser. Der einzige Vorteil (abgesehen vom Preis) der Karten direkt von AMD also Referenz Karten ist, dass sie die Wärme nicht so im Gehäuse verteilen sondern sie hinten raus pusten, und so unter Umständen andere Komponenten (CPU, RAM oder auch Mainboard an sich) Kühler bleiben. Aber im großen und ganzen würde ich generell zu einer Karte von Sapphire, MSI u.s.w. raten. Und wenn ein defekt vorliegen sollte kannst du sie ja wieder zurück schicken. Hoffe, dass war jetzt halbwegs verständlich, wenn nicht kannst du ruhig weiter fragen. :)

Kommentar von Seekerr ,

Fazit: Also sollte ich auf die Sapphire RX 480 warten und drauf hoffen das die ihre versprechen hält :D .

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Ja ^^ Zur Not halt Die RX 470 :D

Kommentar von Seekerr ,

Ja okay. Vielen vielen dank

Kommentar von xyzzzzzzz ,

Bitte bitte.

Antwort
von Rwest1993, 26

Wie wäre es mit einer gebrauchten R9 390 Nitro von Sapphire?

Kommentar von Seekerr ,

Ich habe mich auf eine RX 480 entschieden, auch wenn diese Teurer sein sollte warte ich noch und spare darauf..., dennoch danke

Antwort
von Mextroid, 27

Musst du schaun, Nvidia ist eig. immer bissl besser als AMD! Kaufe dir ne GTX 950 oder so. Kenne die Preise nicht auswendig, aber müsste so im Bereich liegen.

Kommentar von xyzzzzzzz ,

In P/L jetzt aber nicht unbedingt.

Kommentar von Seekerr ,

Ich schau mir das mal an. Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten