Frage von SnoblexOfficial, 46

Welche Grafikkarte wäre die beste (habe 3 rausgenommen kann mich aber nicht entscheiden welche ich nehmen soll)?

  1. Grafikkarte 6144MB Asus GeForce GTX 1060 Strix OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
  2. Grafikkarte 8192MB Asus Radeon RX 480 Strix OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
  3. Grafikkarte 8192MB PowerColor Radeon RX 480 Red Devil Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Nummeriert mal bitte welche ich nemen soll ! bin am verzweifeln :P

alles findet man bei mindfactory.com

Antwort
von FehlerFrage, 26

also ich bevorzuge AMD aufgrund ihrer Update Politik ( die k*cke ist, aber nicht so ***** wie die von Nvidia )
Bspw. schau dir die 390/x und 980 an.
Damals war der Unterschied immens groß, aber heute erzielen beide ähnliche teils bessere Ergebnisse.
Nvidia verlässt sich bei ihren Grakas zu 100% auf die Spieleentwickler und sobald die mal nicht die Arbeit von Nvidia übernehmen kannst das Spiel in Kombination mit Nvidia Hardware in die Tonne treten.
Zudem AMD für Sync, 1440p+DX12

-
Aber die 1060 ist halt auch ziemlich mice und ist deutlich leistungsstärker

Kommentar von FehlerFrage ,

Aktuell würd ich entweder auf die Flagships von AMD warten oder zu der 1060 greifen.
Aber wie gesagt AMD's stärke ist die Zeit.
Je länger du sie hast desto effizienter ist das Geld angelegt.

DX12 wird die Zukunft sein, 1440p ist bereits das neue 1080 und genau die beiden sind Spezialgebiete von AMD.
In allen DX12 Tests schneiden AMD Grakas bis zu doppelt so gut ab wie ihre Gegenspieler - aber gibt halt aktuell nicht vieles für DX12

Kommentar von FehlerFrage ,

Und vergiss nicht.
Mit SLI ist schon pretty nice.
Vor allem wenn du mit 480 SLI die Leistung der 1080 imitieren kannst.

Kommentar von SnoblexOfficial ,

Also sagst du ich sollte lieber die 1060 nehmen? :D

Kommentar von kelzinc0 ,

DX12 treiber sind müll von NVIDIA das stimmt dennoch die hardware ist stärker und in zukunft werden mit sicherheit auch noch was an den treibern für DX12 gemacht.

aber gegnerell die erwähnten grakas nehmen sich nicht viel man kann mit einer AMD karte genauso gut spielen wie mit NVIDA

die udpate politik von AMD ist genauo müll wie von NVIDA  auch wenn es langsam nervt wie häufig AMD udpates rausbringt (kalr eigentlich was gutes) bis vor ein paar monaten waren das ja immer noch die catalyst treiber sollte man nicht vergessen

Antwort
von kelzinc0, 34

die GTX1060 ist ein bischen teurer und ein bischen besser was man ja wegen des preises auch erwarten darf

Kommentar von SnoblexOfficial ,

wie wäre denn deine nummerierung !?

Kommentar von kelzinc0 ,

so wie du es aufgelistet hast.

Kommentar von fhavid ,

dafür gibts kein sli = nicht futureproof

Kommentar von MrCrow667 ,

Als ob SLI so toll wäre. ;) Das hat mehr Nachteile als Vorteile, daher würde ich davon eher abraten. Besser eine starke Single-GPU als zwei schwächere GPUs in SLI/Crossfire. 

Kommentar von kelzinc0 ,

kannst ja auch 2xgtx1080 nehmen. nur wird man keine doppelte leistung davon haben.

außerdem wer 2 ode rmerh grakas haben will der kauft sich welche mit SLI/crossfire

deshalb ist das kein kaufargument für nutzer die keine 2+ grakas einabauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten