Frage von ReportShacoPls, 94

Welche Grafikkarte sollte ich jzt einbauen?

Hey Leute,

ich habe jetzt schon etwas länger den PC hier und mit der Zeit ist mir eigentlich aufgefallen was für einen Schwachsinn ich damals gemacht habe und mir nicht direkt was anständiges geholt habe.

Das Ding ist jetzt, ich habe des öfteren mal Frame drops. Ich hatte mich dann mal hingesetzt und habe "erkannt" dass es am ende an der 750ti hapert was auch so irgendwie verständlich ist.

Meine Frage an euch, welche Grafikkarte sollte ich einbauen? Der Preis sollte bis um die 250€ gehen. Ich habe an die GTX1060 (3gb edition) gedacht aber die würde am Ende glaube ich gebottlenecked werden :/

Noch was, ob es AMD oder NVIDIA ist, ist mir eigentlich egal. Es kommt nur darauf an, dass ich Spiele flüssiger als jetzt spielen kann.

Danke an jeden der sich die Zeit genommen hat sich den Tex hier durchzulesen xD

Amazon Link vom PC:

https://www.amazon.de/Gaming-PC-Computer-Bulldozer-Six-Core-6x3-5GHz/dp/B00NIVRA...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TinoZeros, 53

dafür müsste man wissen wer der "Partner" (deine CPU) der künftigen Karte ist/wird und vorallem wie dein Restsystem aussieht (Mainboard,Ram,Netzteil usw.)

Kommentar von ReportShacoPls ,

oh tut mir leid, hab ich voll vergessen.

Ich hatte mir damals den über Amazon geholt: https://www.amazon.de/Gaming-PC-Computer-Bulldozer-Six-Core-6x3-5GHz/dp/B00NIVRA...

Kommentar von TinoZeros ,

Die CPU ist jetzt nicht unbedingt mehr die schnellste,aber einen guten Sprung wirst du aufjedenfall machen mit ner neuen Karte,das ist sicher.....vorher aber Netzteil austauschen!....wenn Ich das schon lese...

Netzteil: 420 Watt 12cm Super Silent Netzteil

da ist einem alles klar^^.

Also Netzteil tauschen und dann eine 1060 (mit 6 GB!)....oder wahlweise eine RX 470 mit 8 GB,die Sapphire Nitro+ Variante rein und Spaß haben.Die 1060 kostet paar Flocken mehr,aber lohnt sich auch.

Kommentar von ReportShacoPls ,

könntest du mir ein Netzteil empfehlen bzw. wie viel watt sollte es beinhalten?

Kommentar von TinoZeros ,

wie hoch wäre dein Budget für ein Netzteil?400-450 Watt würden locker ausreichen,bei guter Qualität

Kommentar von ReportShacoPls ,

wieviel würden sie denn so in der regel kosten? xD

Kommentar von TinoZeros ,

das geht von 20 oder 30 Euro los (Schrott meistens) bis Open End^^.....also da ist für so gut wie jedes Budget was dabei...die Kunst isses dann das richtige für den Geldbeutel und passende zu finden

Kommentar von ReportShacoPls ,

Welches würde denn für die 1060er mit bis zu 90€ gehen?

Kommentar von TinoZeros ,

jede Menge,ich such mal welche raus.....möchtest du mit Kabelmanagement oder ohne?

Kommentar von ReportShacoPls ,

wäre nett wenn du einfach mal von beidem etwas nehmen würdest o:

Kommentar von ReportShacoPls ,

Danke ;D

Kommentar von TinoZeros ,

gerne doch

Kommentar von ReportShacoPls ,

hey kommt etwas spät ich weiß, aber könntest du mir vll etwas helfen?

Ich habe einen recht interessanten PC auf Amazon gefunden bin aber durch den Preis stutzig geworden, könntest du mir sagen woran die sparen? Wäre sehr hilfreich

https://www.amazon.de/Megaport-i7-6700-GeForce-GTX1060-computer/dp/B0179LYWWY/re...

Kommentar von TinoZeros ,

hauptsächlich wird hier am Netzteil gespart und am Mainboard,beides nicht sehr hochwertige Teile.Und der Preis ist auch nur auf den ersten Blick verlockend.Bei Selbstbau würde man das gleiche System billiger hinbekommen

Antwort
von Duponi, 49

im Moment würde ich auch die GTX 1060in dieser Preisrange nehmen. Die Radeon RX 480 macht sich zwar auch gut, braucht aber mehr Strom.

Wenn AMD hält, was es verspricht, kommen nächstes Jahr bessere und stromsparende GraKas raus, aber auch NVidia hat einiges in der Pipeline für nächstes Jahr.

Antwort
von enrajb, 53

Als ein Kumpel von mir hat nur AMD und sein PC halt schon lange. Baut aber auch ständig dir neusten Modelle ein. Bei nem anderen Kumpel ist sein AMD Prozessor kaputtgegangen. Vorteil AMD ist halt, dass Es günstiger ist. nVidia ist (bei höherem Preis) nicht zwingend besser, doch manche Spiele sind eher für nVidia/Amd gedacht. Dort hast du mit der entsprechenden Marke den Vorteil. überleg mal welche Spiele du spielen möchtest und schaue dann, ob das spiel irgendetwas mit nVidia/Amd zu tun hat. MFG, Bjarne

Kommentar von enrajb ,

PS: RX480 6GB oder GTX 970 4GB

Kommentar von DerLappen ,

Die gtx 970 kommt nicht in Frage. Die RX 480 gibts nicht mit 6Gb, es gibt eine 4Gb VErsion für 199€, die würde ich mir Mal ansehn ;)

Kommentar von TinoZeros ,

du meinst sicher die 480 mit 8GB oder?die 970 ist zwar gut,aber von den 4GB Speicher sind nur 3,5 voll angebunden (was Ich persönlich nicht so toll finde)

Antwort
von eaglepro14, 44

3 gb vram sind auch sehr wenig ich würde die rx 480 nitro oc empfehlen

Kommentar von TinoZeros ,

ist richtig,bei Neukauf würde Ich keine 1060 mit 3GB mehr empfehlen,dann lieber gleich die mit 6

Antwort
von DonKing199, 41

Ich hatte mich dann mal hingesetzt und habe "erkannt" dass es am ende an der 750ti hapert was auch so irgendwie verständlich ist.

Ich habe an die GTX1060 (3gb edition) gedacht aber die würde am Ende glaube ich gebottlenecked werden :/

Damit tauscht du alte Krücke gegen neue Krücke  ;-) 3GB VRAM sind heute schon zu wenig, entweder die 6GB Variante oder wie hier schon beschrieben wurde ne RX480 mit 8GB. Für FullHD reicht beides aus. Da aber die Bulldozer CPU aber auch gut Strom schluckt, könnte es mit ner RX480 eng werden. Was für ein Netzteil ist denn verbaut (Marke, Modell)?

Kommentar von TinoZeros ,

Billig Schinken verbaut wie immer in diesen Fertig Krücken^^...muss getauscht werden vorher

Kommentar von DonKing199 ,

Ich wollte nicht gleich so destruktiv sein und ihm sagen, dass sein netzteil müll ist... wollte auf irgend einen komischen Chinanamen warten und es dann erst schreiben... aber du hast ja recht, es wird darauf hinauslaufen, dass der Chinaböller da raus sollte :D

Kommentar von TinoZeros ,

xDD Ich frage mich oft ob die Verkäufer dieser Fertig Dinger ein Gewissen haben....also Ich könnte sowas nicht verkaufen xD

Kommentar von DonKing199 ,

Die haben das Gewissen eines Versicherungsvertreters :D

Kommentar von ReportShacoPls ,

XD

Kommentar von ReportShacoPls ,

könntest du mir ein Netzteil empfehlen? o:

Kommentar von DonKing199 ,

Ich persönlich fahre seit Jahren gut mit be quiet! Netzteilen. Die haben auf ihrer Homepage auch einen Kalkulator, bei dem du deine Komponenten eingeben kannst. Das hilft bei der Auswahl (würde für die CPU und ne RX480 mal 500W tippen). Und die Dark Power Modelle sind super, aber nicht ganz günstig, Straight Power tuts aber auch! 

Kommentar von ReportShacoPls ,

tut mir leid falls das irgendwie dumm klingt. Aber könntest du mir einen passenden zur 1060er bis zu 90€ empfehlen? o:

Antwort
von Warhound, 4

Eine GTX 1050ti wäre was für dich. Alles andere wäre sinnlos da der CPU  zu langsam ist, ich spreche aus Erfahrung ich hab auch nen AMD 6-Kern. (aber nicht mehr lang xD)

Antwort
von ReportShacoPls, 22

momentanige Grafikkarte ist die 750Ti von Palit ( mini version ) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community