Frage von gg4ycom, 60

Welche Grafikkarte passt zum Intel Pentium 4 woran man die neuesten Spiele dran spielen kann?

So um die 50-100€

Antwort
von Dilithium, 41

Das gibt es nicht. Keine Grafikkarte kann die Minderperformance eines Pentium 4 und der anderen Bestandteile ersetzen. Wahrscheinlich würde sie nicht mal korrekt erkannt.

Kommentar von 716167 ,

Wenn man denn überhaupt noch eine halbwegs aktuelle Grafikkarte mit AGP-Anschluss bekommt. Seit wieviel Jahren ist der eigentlich gestorben?

Kommentar von Dilithium ,

nur gebraucht für viel Geld. Schlecht waren die ja nicht ... aber "aktuelle" Spiele wird halt schwierig.

Antwort
von KmunBiene, 13

Intel Pentium 4 ist nicht für Spiele geeignet, der Pentium 4 ist sogar in den Alten Rechnern die man unter den Bildschirm stellt. Es gibt jetzt schon Intel i5 Cores, die viel besser sind. Eine gute aber sehr teure ist NVIDIA GeForce GTX 970.

Antwort
von roxins, 39

Wird nicht klappen mit dem Prozessor. Der bremst jede neuere Grafikkarte gnadenlos aus!

Spare das Geld für einen neuen Pc

Kommentar von gg4ycom ,

welcher proßezor denn?

Kommentar von Dilithium ,

Das ist auch keine Frage des Prozessors. Es kommt auf die Gesamtheit an. Aktuelle Spiele sind das Anspruchsvollste, was man einem PC abverlangen kann. Für alles andere, selbst für Videobearbeitung, reicht ein Kiste, die 6 Jahre alt ist. Heute können das die meisten Notebooks. Dauert halt dann länger.

Guck mal hier:

http://www.notebooksbilliger.de/pc+systeme/gaming+pc+pc+systeme/midrange

Antwort
von 716167, 39

Spar dir die Ausgabe, das wird eh nichts bringen. Der Pentium 4 ist 10 Jahre alt und viel zu langsam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community