Frage von vaki472, 85

Welche Grafikkarte, Motherboard und Netzteil?

Ich hab da mal ne frage,

Ich kenn mich wirklich nicht aus da ich nie jemanden richtig fragen konnte, ich habe mir vor paar Monaten einen PC gekauft mit einer GTX650 Grafikkarte, 2x 4GB RAM, Intelcore i5 und ein Mittelklasse Motherboard also nichts besonderes.
Das alles reicht aus für spiele wie GTA5 o. Bf4 in mittlerer Grafik. Ich hab geplant für den Kommenden Sommer eine neue Grafikarte zu kaufen nur weiß ich nicht worauf ich achten muss. Ich habe überlegt eine GeForce GTX 960 zukaufen doch reicht das auch aus für Spiele wie GTA5 usw in hoher Qualität. Ich hab nie eine konkrete Antwort dazu bekommen welches Netzteil oder welches Motherboard ich brauche und zu sonstigen Sachen, mich würde es freuen wen mir das jemand erklären könnte.
Danke im Vorraus, LG :-)

Antwort
von TheMenij12, 44

Hallo,

Ich würde alle Teile bis auf die Grafikkarte so belassen, die reichen für ein paar Jährchen im jetzigen Stand noch.

Zur Grafikkarte:
Ich würde dir eine Grafikkarte aus dem Hause AMD empfehlen und zwar die R9 390X bzw sonst auch die R9 390, bevorzuge sie daher, aufgrund derer erhöhten VRAM, was bei Spielen wie GTA sehr wichtig ist.
Welchen Preis würdest denn ausgeben
Wenn du keine Radeon möchtest ist zurzeit die GTX 970 auch nicht schlecht...

Hoffe konnte dir helfen, ansonsten frag einfach in den Kommis
LG

Kommentar von vaki472 ,

Aus welchem Hause Sie ist ist mir eig unwichtig Hauptsache sie tut was sie verspricht. Maximal würde ich 400€ ausgeben.

Kommentar von TheMenij12 ,

Hab den genauen Preis nicht im Kopf, aber da müsste die R9 390X schon drin liegen...

Kommentar von Sasch93 ,

Die ist zu teuer (400€) da er dann ein neues Netzteil brauchen wird. Schreib mal rein welches Netzteil du hast.

Kommentar von TheMenij12 ,

Bin nicht der Meinung dass er da ein neues braucht, dürfte laufen, er hat ja vorhin auch eine Strom intensive Karte gehabt...

Antwort
von Swaguser1234, 14

Warte noch etwas, im Sommer kommt die neue Generation an Grafikkarten

Kommentar von vaki472 ,

Wann genau und wo find ich die dann?

Kommentar von Swaguser1234 ,

Die findest du dann überall wo du auch die jetzigen findet.

Antwort
von danielschnitzel, 43

Das Board reicht in den meisten Fällen aus. Habe selbst die 650 gehabt und auf das gleiche Board jetzt die 970 - läuft.

Was hast du für einen Prozessor ? Also die genaue Bezeichnung wäre super. 
Denke mal so in die Richtung i5-4670 oder 4790..?

Du solltest die Graka etwas abhängig von dem Prozessor machen, wenn der aus der 2. oder 3. Generation ist, würde ich das System eigentlich so lassen. Eine GTX 960 wäre echt das höchste der Gefühle. 

Mit der GTX 960 wirst du auch noch länger Freude haben, GTA geht in höherer Quali, wenn der Rest auch passt. Auf Ultra denke ich allerdings nicht..jedenfalls nicht ohne FPS Einbrüche oder sowas, sprich würde gehen, aber vermutlich mit einigen Rucklern.. 

Jedes neuere Mainboard der letzten 3-4 Jahre reicht aus. Also die aktuellen für 70-80 Euro sind ok. Das Netzteil sollte kein "Chinaböller" sein. Am besten eins von BeQuit oder Crossair oder Coolermaster.
450-500 Watt reichen völlig aus. Bist dann mit ca. 50 Euro dabei. Frage aber am besten hier nochmal, ob das Netzteil reicht. Ist schon nochmal ein unterschied ob du ein Straight Power von BeQuit nimmst oder das Standardnetzteil, das für das Gaming einfach nicht sehr geeignet ist oder zumindest weniger effizient arbeitet.. 

Kommentar von vaki472 ,

Hab das Modell i5-4460 3.20Ghz

Kommentar von danielschnitzel ,

dann ist die GTX 960 genau richtig und du kannst noch 2 Jahre das meiste unbeschwert zocken

Kommentar von vaki472 ,

und was wäre der unterschied wenn ich die GTX 970 nehme

Kommentar von danielschnitzel ,

ich persönlich finde zu dem restlichen System passt die 970 weniger... 

aber das musst du wissen, geht auf jeden Fall und die 970 ist auch eindeutig besser und mit nur 100 Euro mehr die viel zukunftssichere! Noch etwas besser ist die R9 390. 

Kommentar von vaki472 ,

die kostet dann auch dementsprechend? was bräuchte ich wenn die GTX970 haben will, ich hab nämlich keine Lust alle paar Jahre mir ne neue Graka zu kaufen

Kommentar von danielschnitzel ,

GTX 970 oder R9 390 kosten beide etwas über 300, je nach Hersteller. 

Die GTX 960 kostet um die 200. 

Antwort
von Martin1203, 49

Was hast du denn für ein Motherboard/Netzteil?

Wichtig ist: Das Motherboard sollte einen GPU Slot haben.

- das Netzteil sollte genügend Watt haben

- die GTX970 ist soweit ich weiß Preis/Leistung besser

Kommentar von vaki472 ,

Müsste ich mal heute nachschauen und was ist ein GPU Slot?

Kommentar von Martin1203 ,

Da wo du die Karte reinsteckst. Sollte ab dem Jahre 19-Weltkrieg eig. jede haben XD

Kommentar von ichbindoof88 ,

Nvidia ist geldverschwendung aber okay.

Kommentar von vaki472 ,

Und woher weiß ich ob die Grafikkarte auf mein Motherbaord passt? Ich schau heute mal welches ich hab

Kommentar von danielschnitzel ,

Special Officer Doofy.... darum wird es auch so viel verkauft und ist weniger anfällig als AMD ? :) 

Kommentar von vaki472 ,

Das weiß ich das da die Grafikkarte rein muss nur gibt es da verschiedene slots, nicht dass die Grafikkarte dann nicht passt

Kommentar von vaki472 ,

Hab das netzteil von FSP Group mit 450W

Modell Nr. FSP450-60EMDN


und das Motherboard ist von Medion Modell: MS 78-48

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community