Frage von IbrahimDK19, 132

Welche Grafikkarte mit sehr wenig Watt?

Hallo liebes Forum bitte gebt mir keine Tipps, was ich ausbauen oder ersetzen soll.
Hier eine simpele Frage. Ich habe ein 250 Wattnetzteil. Welche Grafikkarte empfiehlt sich für so wenig Wattnetzteil am besten ?

Infos zum PC
Intel Core i7 6700
1 normale 1 Tb Festplatte
2 Standard kühler im PC
Ein Standard Lenovo Mainbord (SKYBAY)
1•8 GB RAM
Intel HD 530
Habe an eine RX 460 gedacht.
Danke im Voraus

Antwort
von Parhalia, 10

Da Du ja keinen PCIe - Stromanschluss für Grafikkarten zur Verfügung hast, so kannst Du von AMD nur die RX 460-2GB im AMD - Referenzdesign nehmen. Die Version mit 4 GB und auch die Custom-Designs benötigen leider schon eine PCIe 6Pin Zusatzversorgung.

Ich würde Dir auf diesem Mainboard aber doch lieber eine GTX 750Ti empfehlen, da sie weniger als 70 Watt aus dem PCIe x16 - Slot saugt, während die RX 460-2GB hier schon wieder mit 75-80 Watt grenzwertig bis leicht über der PCIe - Spezifikation liegt. Und DAS würde ich auf diesem Lenovo-Mainboard besser nicht riskieren.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 33

Eine Low Profil Karte wie die GTX 750ti oder750. Beide Karten laufen ohne zusätzlichen Stromanschluß des Netzteils über den PCIePort.

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/2048MB-KFA2-GeForce-GTX-750-Ti-OC-Lo...

Aber wer baut in einen Rechner mit einem i7 6700 ein 250 Watt NT ein^^?

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Es ist ein Fertig PC kann also nichts dafür

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Aber ich muss erlich sahen die 750ti nehme ich ungern ich nehme lieber die RX 460

Kommentar von mistergl ,

Auch gut. Hat nur 15 Watt mehr Verbrauch.

Schau auf die 12V Stromversorgung vom NT. Sollten schon so 150-170 Watt zur Vefügung stehen.

Es ist ein Fertig PC

Dachte ich mir schon. Sowas wird nur in Fertig PCs verbaut.

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Auf was soll ich schauen? Wo steht das denn?

Kommentar von mistergl ,

Auf dem Netzteilaufkleber. Wenn du willst, fofografiere den und stell ihn hier rein.

Antwort
von Massegolem3, 39

Mit einer 460 wird es schon sehr knapp ich würde dir eher eine 750 ti empfehlen aber die hat nicht ganz soviel Leistung. Oder kauf dir einfach ein 400 watt Netzteil dann solltest du jede Grafikkarte laufen lassen können.

Kommentar von HansAntwortet ,

"Kauf dir einfach ..."

Was dann im endeffekt genausoviel W liefert wie sein derzeitiges.

Man kann sic nicht "einfach irgendein Netzteil" kaufen.

Kommentar von JimiGatton ,

Das BeQuiet Straight Power 10 mit 400 Watt würde ganz locker für den i7-6700 und eine GTX1080 reichen.

Problem ist, das OEM-Lenovo-Board hat statt einem "normalen" 20/24-Pin Anschluss einen 9-Pin....

Ich hatte Ibrahim auch schon empfohlen, ordentliches Mainboard kaufen, neues Gehäuse und neues Netzteil, wird aber alles zu teuer (das auf einmal zu kaufen).

Ein stark übertakteter i7-3960X zieht zusammen mit einer RX460 unter Last maximal 220 Watt aus der Dose (siehe Hardwareluxx).

Dert i7-6700 zieht höchstens ein Drittel von dem, was der 3960X sich wegtut.

Also sollte das 250 Watt Netzteil eigentlich locker für eine RX460 (ohne zusätzlichen PCIe Stromanschluss) reichen.

Lenovo verbaut auch nicht die allerübelsten Chinaböller als Netzteile, sind in der Regel FSP/Fortron.

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Die 750ti Kauf ich nicht ist mir zu schwach und außerdem habe ich meine Daten mal in einem PC Watt Rechner eingegeben (mit rx460) und da stand maximal Watt bedarf 160 Watt

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Dankeschön Bruder :)

Antwort
von unpolished, 25

Kannst ja nur eine Grafikkarte nehmen die keinen zusätzlichen Stromanschluss braucht. Und das wären dann bei einem PCIe x16 Slot max. 75 Watt. 

Und da wäre die RX 460 in der Tat am Besten geeignet. 

Oder aber du kaufst dir doch ein neues Mainboard plus vernünftiges Netzteil. 

Mainboards gibt es ab ~ 45 €. 

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Ein einziger der Ahnung hat !
Übrigens Hi Kollege :)

Kommentar von unpolished ,

Ich bin wahrscheinlich nur der Einzige hier der deine anderen Fragen kennt. ;) 

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Haha ja kann sein ich Hilfe mir einfach die RX 460 was will ich mehr :D

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Ups ich meinte ich Hilfe mir einfach :)

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Das Netzteil scheint sogar ein gutes zu sein mit 80 Bronze verifizierung schreibe gleich alle Daten hin

Antwort
von Maboh84, 34

so viel ich weiss ist aktuell die GTX 1060 die energiesparsamste... (bei einigermassen guter leistung)...aber ob 250W reichen? ich denke eher nicht

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Warum mein Prozessor braucht 65 Watt alles andere häöchstens 40 Watt dann bleiben noch bis zu 150 Watt über

Kommentar von Maboh84 ,

naja der Intel Core i7 6700 hat ne TPD von 91 Watt, du musst immer den max. Verbrauch anschauen. Somit wirds knapp reichen, die 1060er zieht 120W

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Es wird vielleicht knapp aber es wied funktionieren sofern der PC angeht ist mir der Rest egal da ich die Grafikkarte auch nicht überragten werde ist alles gut den Protessor kann ich ja eh nicht übertakten habe kein k dahinter

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Das Netzteil scheint sogar ein gutes zu sein mit 80 Bronze verifizierung schreibe gleich alle Daten hin

Antwort
von LiemaeuLP, 25

Laut bequiet rechner haste noch 151 Watt frei. Ne RX 460 zieht nur 75W, sollte hinkommem. Würde aber ehr n neues NT kaufen und ne gescheite Graka, ist ja um den i7 6700 schade

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Das stimmt aber ich weiß nicht warum alle jetzt so viel schreiben ich habe gesagt das bitte niemand das Netzteil ansprechen soll :D das weiß ich aber es ist anders nicht möglich also lieber RX 460 damit ich überhaupt zocken kann

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ne GTX 1060 sollte eigtl auch klappen.
Benutz einfach den BeQuiet Rechner zum nachschauen ob dein NT reicht. Was ist es denn für eins?

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Hallo, danke an alle, die hilfreiche Antworten geben ! :P
Also ich habe einen Fertig PC von Lenovo es ist ein Lenovo 90DA001PYS mit einem SKYBAY Motherbord. Und einem 1151 Sockel. Einem I7 6700 3.4 ghz ohne das K und einer Grafikeinheit also der Intel HD 530
1 mal 8 GB RAM hab ich und leider ein 250 Watt Netzteil. Wie gesagt ich möchte kein Mainbord tauschen. Ansonsten gibt es keine Möglichkeit das Netzteil zu tauschen. Also muss ich mich mit einem 250 Watt Netzteil zufrieden geben. Allerdings werde ich das auch nur eine Zeit lang machen nicht für immer. Denn irgendwann hole ich mir bestimmt ein neues Mainbord finde es aber etwas unnötig da ich nicht das beste vom besten brauche und die RX 460 meinen Bedingungen entspricht.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ok, also Netzteile in Fertig Pcs taugen meistens nicht viel.

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Wem soll man denn eigentlich glauben ayayayayay :P

Kommentar von LiemaeuLP ,

Mir natürlich :)

Ja ne GTX 1060 sollte auch noch gehen (sofern das NT wirklich die vollen 250W liefert)

Kommentar von LiemaeuLP ,

Laut Bequiet Rechner würde sogar ne GTX 1070 gehen (dann 249W verbrauch) das ist aber zu eng

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Also ich bin jetzt echt verwirrt aber ich denke ich kann dir vertrauen und sollte eher auf dich hören weil ich bezweifel das das 250 Watt Netzteil so schlecht ist... Es kann ja sein das es kein super gutes ist aber mindestens 200 Watt wird es ja wohl hinkriegen also denke mal nicht das es nur 150 Watt wiedergibt so ein Quatsch.

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Ich werde morgen Lenovo anrufen und nachfragen wie viel Watt das Netzteil maximal unterstützt.
By the way eine Frage stimmt es das der PC mehr Watt auf einmal beim anschalten verbraucht ?

Kommentar von IbrahimDK19 ,

Das Netzteil scheint sogar ein gutes zu sein mit 80 Bronze verifizierung schreibe gleich alle Daten hin

Kommentar von LiemaeuLP ,

In gewisser weise, weil ein Pc alle Lüfter etc testet ob noch alles funktioniert. Also braucht er dort kurz viel Saft. Aber den meisten wohl wenn die Graka und die CPU auf hochturen laufen (zB beim zocken)

Antwort
von HansAntwortet, 41

Gar keine.

Wenn dir dein PC lieb ist, hol dir ein neues Netzteil. Das ding ist nichtmal ok um den i7 ohne GraKa zu betreiben, da blutet einem ja das Herz.

300€ für ne CPU hinblättern aber dann beim Netzteil sparen. nenene...

Kommentar von JimiGatton ,

@Hans

Ist ein Lenovo Fertig-PC ;-)

Kommentar von HansAntwortet ,

Dann formuliere ich meinen letzten Satz um.

"700€ für nen Fertig PC hinblättern und danach fragen was man verbessern kann" manmanman :P

Kommentar von IbrahimDK19 ,

500 aber auch egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten