Frage von Kallalawe, 71

Welche Grafikkarte lässt sich einbauen und ist am besten?

Hallo, ich möchte mir eine neue Grafikkarte holen. Habe bereits 4 Stück gefunden die mir gefallen.

1) MSI V320-034R GF GTX 960 Graphics Card NVIDIA (PCI-e 4096, GDDR5, PCIe 3.0 x16 1 GPU)

2) MSI V320-004R GTX960 NVIDIA Gaming Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, HDMI, DVI, 1 GPU)

3) MSI V320-006R GTX960 NVIDIA 2GD5T OC Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, HDMI, DVI, 1 GPU)

4) MSI V320-059R NVIDIA GTX 950 Graphics card (PCI-e, 2048MB, GDDR5, CRT, DVI, HDMI, ret 1, GPU)

(Einfach bei Amazon suchen)

Die Frage ist ob sie sich in mein Motherboard dem MSI Z87-G45 Gaming einbauen lässt und ob ihr Preis/Leistungsverhältnis in Ordnung geht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anyfail, 56

Ich glaube die 3. ist die beste, der Unterschied ist aber bei allen nur sehr gering. Preisleistung hab ich noch nicht überprüft. Aber ich würde dir eher die gtx 970 oc mit 4gb gddr5 empfehlen. Allein schon wegen dem Preisleistungsverhältnis.

Kommentar von FiggieD ,

die erste hat auch 4gb ddr5

Kommentar von Kallalawe ,

passt die denn auch ins Motherboard?

Kommentar von Anyfail ,

Die 4gb bei einer 960 lohnen sich nur bei wenigen Spielen, weil die Leistung sowieso meistens schon vorher einbricht (hab selber ne 960). Die 3. hab ich gewählt weil sie schon von Haus aus übertaktet ist. Das heißt man hat eine Garantie auf eine übertaktete Grafikkarte. Durch die erhöhte Taktfrequenz können natürlich auch mehr fps berechnet werden. Aber generell gilt, dass die 970 ein nochmal deutlich besseres Preisleistungsverhältnis hat, als die 960 und mit den 4gb auch wirklich was anfangen kann (auch wenn 3gb vermutlich auch schon genug wären). Außerdem schafft die 970 oc im Gegensatz zur 960 die meisten Spiele noch mit 60fps, die 960 hängt häufig zwischen 40-50.

Antwort
von KaeseToast1337, 27

Ich würd die erste nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community