Frage von SkorpHD, 144

Welche grafikkarte ist besser gtx 970 oder r9 390------?

Hallo, wie oben schon erwähnt wollte ich fragen welche Grafikkarte besser ist bitte mit Begründung

Ich bedanke mich im Voraus für die Rückantworten LG SkorpHD

Antwort
von suppenkoenig, 60

Die Frage wird täglich gestellt...zudem gibt es tausende Benchmarks zu beiden Grafikkarten.

R9 390:
+Minimal bessere Leistung
+8gb Vram
+Voller Dx12 Support

-hoher Stromverbrauch

Gtx 970:
+Geringer Stromverbrauch

-Nur 3,5gb Vram sind richtig angebunden
-teilweise Spulenfiepen
-Kein Dx12 Support

Für mich steht daher die Entscheidung fest, trotzdem muss das jeder für sich selbst entscheiden. Das die AMD Treiber schlecht sind ist übrigens Schwachsinn.

Lg

Kommentar von NiklasRi ,

1. Wie kommst du darauf dass die 970 keinen dx12 Support hätte?!? 

2. 8gb haben keinen Mehrwert. na ja,  hier was aus meiner Antwort:

 Da beide Karten gleich schnell sind kommen beide Leistungstechnisch bei ultra auf 4k an die Grenzen der Spielbarkeit (was fps angeht). Da macht es keinen Unterschied ob man 3,5+0, 5 oder 8gb ram hat weil man so oder so etwas verringern muss wodurch der grafikspeicher gleichzeitig wieder weniger genutzt wird. 

3. Das mit dem spulenfiepen stimmt teilweise. evga hat mein Modell aber problemlos getauscht und die die ich nun hab hat gar kein spulenfiepen. 

4. Durch den höheren Stromverbrauch kommt bei amd auch eine höhere Temperatur...  Und durch die Kühlung welche ja mit einen höheren tdp kämpfen muss ist das ganze lauter... 

Kommentar von NiklasRi ,

ich hab nix gegen AMD. Meine letzte war ne AMD und meine nächste wird, sofern sie besser als das Nvidia Gegenstück wird eine. Aber ich hab das Gefühl dass du eher auf der roten Seite der Macht stehst wenn du mich verstehst xD

Kommentar von suppenkoenig ,

"Eines der Kernfeatures von DirectX 12 ist das „Asynchronous Shader“, mit dem es den Grafikkarten unter anderem möglich ist, GPGPU-Befehle und Render-Befehle gleichzeitig, statt nacheinander abzuarbeiten."

Und genau das können die NVIDIA Grafikkarten unter Dx12 nicht.
Google danach, dazu gibt es haufenweise Infos.  

Das die R9 390 sehr warm wird stimmt, trotzdem hält beispielsweise das Modell von Sapphire die Karte bei Vollast unter 70•C.

Und nein, ich bin kein AMD Fanboy :D Ich hatte auch schon Grafikkarten von NVIDIA (Gtx 260, Gtx 560TI), mit denen ich ebenfalls zufrieden war. Aber ich finde das AMD z.Z das bessere P/L Verhältnis bei Grafikkarten bis 400€ bietet.

Lg und gute Nacht

Antwort
von onomant, 51

In Benchmarks liegen sie etwas gleich auf, die Radeon hat aber mehr VRam.

Ich hab mich allerdings für die GTX 970 entschieden, diese hier

http://www.amazon.de/gp/product/B00NOP536Y?psc=1&redirect=true&ref\_=oh\...

und bin sehr zu frieden mit ihr, zumal sie im Desktopbetrieb und bei einfachen Spielen den Kühler komplett abschaltet und somit unhörbar ist.

Kommentar von suppenkoenig ,

Das Feature mit dem lautlosen Betrieb hat R9 390 auch, zumindest das Modell von Sapphire.

Antwort
von Acrux, 25

Sind gleich gut. Es ist von Spiel von Spiel anders, mal ist die 390 besser, mal die GTX 970. Du machst bei beiden Karten auf jeden Fall nichts falsch. Viele sind verhasst auf der GTX 970, weil Nvidia sich erst bedeckt gehalten hatte, dass der VRAM eigentlich nur 3,5gb nutzen kann und die 0,5Gb erst dann genutzt werden, wenn es benötigt wird = Lags des Todes. Da ich aber davon ausgehe, dass du nicht auf 4k spielen wirst. Ist da nichts problematisch.

Antwort
von burninghey, 14

Nicht die GTX 970 kaufen, damit belohnst du nurnoch das Nvidia die Leute verarscht. Sobald die letzten 500MB Grafikspeicher gebraucht werden, gibts Ruckler.

Antwort
von OhneAhnungvomPC, 64

Ich finde die GTX970 besser, da mehr Spiele für Nvidia optimiert sind und ich allgemein die ganze Treibersoftware besser verstehe. Die R9 390 ist jedoch Preis/Leistungs technisch besser, also die beiden Grakas sind ungefähr gleich schnell jedoch hat die R9 390 4GB mehr VRAM.

Kommentar von groygroy ,

4,5 mehr

Kommentar von OhneAhnungvomPC ,

Nein nur 4GB mehr.

Kommentar von NiklasRi ,

ne Mischung aus beidem. Mit der vollen Geschwindigkeit sind nur 3,5 angebunden. Der Rest ist langsamer angebunden aber dennoch schneller als der normale ram.  Theoretisch 4gb, volle Leistung aber nur bei 3,5gb

Kommentar von OhneAhnungvomPC ,

Och man, ich wollte das der Besserwisser da oben es beantwortet :/ Aber ja du hast Recht, wobei ich überhaupt kein unterschied merke wenn nun 3GB VRAM oder 4GB VRAM genutzt werden. :)

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 22

Geschmacksache. Von den Features gewinnt für mich die AMD. Die besseren Erfahrungen bezüglich Treiber hatte ich bislang mit Nvidia. Von der Schnelligkeit sind beide ähnlich. Meine wäre die GeForce.

Antwort
von groygroy, 36

Nimm die 390, damit fährst du auf längerer Sicht besser, gerade was auch RAM und dx12 betrifft

Antwort
von blubber77, 69

Hi. Unabhägig von der GraKa finde ich die Treiber von Nvidia allgemein sehr viel ausgereifter als jene von Radeon. 

Kommentar von NiklasRi ,

Besonders dieser neue crimson Treiber von amd is mmn für die Tonne

Kommentar von blubber77 ,

Echt? Wie äusserst sich das? Mit ner älteren Karte hatte ich öfters mal Hänger, darum hab ich dann (wieder) das Lager gewechselt :)

Kommentar von NiklasRi ,

Schau mal in dem gängigen pc Foren rum..  hab leider vergessen wo ich ne Diskussion drüber gelesen hatte...  

äußert sich meistens in weniger fps als mit dem alten ccc Treiber und so weiter. 

Kommentar von blubber77 ,

Okey. Na, wundert mich jedenfalls nicht :D

Antwort
von NiklasRi, 32

beide sind ungefähr gleich schnell und gleich teuer. 

deswegen die 970:

- weniger Stromverbrauch - > kühler - > leiser (einige Modelle laufen bis 60° passiv

- bessere Treiber mit nützlichen Features (shadowplay etc)

- kein rebrand des vorgängers

ps: lass dich nicht von den 8gb der r9 390 beeinflussen.  Da beide Karten gleich schnell sind kommen beide Leistungstechnisch bei ultra auf 4k an die Grenzen der Spielbarkeit (was fps angeht). Da macht es keinen Unterschied ob man 3,5+0, 5 oder 8gb ram hat weil man so oder so etwas verringern muss wodurch der grafikspeicher gleichzeitig wieder weniger genutzt wird. 

LG Niklas 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten