Frage von KatzenBoy, 66

Welche Grafikkarte habe ich und wie kann ich evt. mehr VRAM freigeben?

Hallo ich habe gerade ein Problem (sonst würde ich hier ja keine Frage stellen :P). Und zwar gehts um die Grafikkarte, mir wird bei verschiedenen Programmen verschiedene Werte bzw. verschiedene Grafikkarten angezeigt.

Soweit ich weiß hab ich eine R9 290 diese besitzt ja 4 GB VRAM. Allerdings wird mir angezeigt das ich nur 2GB VRAM habe. Dann hab ich durch Google mir das Programm GPU-Z runtergeladen welches mir auch anzeigt das ich 2 GB VRAM habe und geh ich auf LookUp steht dort das ich die R9 270 habe. Allerdings wenn ich auf http://www.systemrequirementslab.com/ gehe welche das System abcheckt um mir anzeigen zu können welches Spiel ich spielen kann sagt mir ich habe eine R9 290. Auch dxdiag zeigt mir die Werte einer 290 an. Also was denn nun? Entweder zeigen mir 2 Sachen die falschen Werte an oder ich hab zu wenig VRAM zu verfügung von dem was die Grafikkarte eigentlich hergibt.

Hat da wer mehr Ahnung und kann mir gute Tipps geben?

Antwort
von JiveFive, 25

Gib mal beim windows suchen fenster "dxdiag" ein. Starte dann die gefundene exe datei und dann geht ein fenster auf wo du deine komplette hardware und dazugehörige software, aufgelistet bekommst. Dann hast du sicherheit was du genau in deinem pc drinn hast.

Kommentar von JiveFive ,

Ahja ich habe die R9 280 blablabla, die hat auch 4GB ram, die 290er sollte das auch haben, ansonsten gehe ich davon aus das du keine 290er hast, oder du irgendwelche settings falsch eingestellt

Kommentar von KatzenBoy ,

Dann hab ich was falsch eingestellt "

wie kann ich mehr VRAM freigeben?"

Kommentar von JiveFive ,

Die neue AMD grafik software. Da kannste auch overclocken, fanspeed einstellen und so weiter

Kommentar von JiveFive ,

Wird unten rechts in der taskleiste angezeigt. Heisst "Radeon Einstellungen"
Und witzigerweise sehe ich gerade das bei mir auch nur 2GB ram laufen 😱

Kommentar von KatzenBoy ,

Falls es dir nichts ausmacht und du deinen VRam erhöhst kannst du ja mal den Weg beschreiben wie du es machst ^^

Würd denk ich mal nicht nur mir in Zukunft helfen ;)

Kommentar von JiveFive ,

Geb mir mühe, mein junge ist bei mir auf urlaub, dauert also noch paar tage. Gebe dann aber hier bescheid

Kommentar von KatzenBoy ,

Super, Danke!

Kommentar von xXSuchtiXx ,

man kann den vram nur erhöhen wenn man sich eine neue grafikkarte mit mehr vram holt nur so zur info ;)

Kommentar von KatzenBoy ,

Und wieso kann ich dann nur 2GB von 4GB verwenden?

Antwort
von xXSuchtiXx, 9

Schau mal im geräte manager oder in radeon omega heisst das jetzt glaub ich

Antwort
von therealmoneyboy, 40

Ich würde den pc einfach mal aufschrauben und mir das Ding mal anschauen.

Kommentar von KatzenBoy ,

Und wenn es wirklich die 290 ist, wie kann ich aus den 2GB dann 4 machen?

Kommentar von KingSW0 ,

haste denn ein ×64 OS?

Kommentar von KatzenBoy ,

Ju, Win 7 Home Premium (noch) 64 Bit.

Allerdings nicht aktiviert wegen einen Win 10 Fehler (lange Geschichte) das wichtige ist aber das es nicht aktiviert ist und ich in den nächsten Tagen den PC neuaufsetze und er dann aber aktiviert wird.

Liegt es daran? Weil Windows wegen nicht aktivierung meine Hardware begrenzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten