Frage von Noidea333, 103

Welche Grafikkarte (GTX1070) von diesen Modellen ist am Besten und was ist wichtig bei Mainboards?

Ich stelle mir gerade einen Computer zusammen. Gaming und Office. Ohne übertakten.

Gibt es einen entscheidenden Unterschied bei diesen Modellen?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Und meine zweite Frage wäre, worauf man bei den Mainboards achten sollte? Welche würden gut zu diesen Grafikkarten passen? Kenne mich leider nicht so genau aus 😞

Über etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Grüße Noidea333

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von btkiller7269, 57

Die beste 1070 ist die zotac weil sie am höchsten getaktet ist.die stromsparendste ist die Asus rog.und bei den mainboards rate ich dir bei was teurem die asus rampage serie und wenns billiger sein muss die asrock oder gigabyte modelle.am besten ist eins über 100 euro.du musst den sockel beachten weil der angibt welche prozessoren draufpassen.ein 775 Prozessor passt bicht auf ein 1150 mainboard.am besten soll es pcie 3.0 16 haben denn dann läuft deine Grafikkarte schneller mit deinem Prozessor zusammen.

Kommentar von btkiller7269 ,

falls du noch andere fragen hast zum pc dann schreib einfach drunter

Kommentar von Noidea333 ,

Ich dachte, dass die Zotac in erster Linie für Leute ist, die auch vorhaben, zu übertakten? Wie gesagt, übertakten möchte ich nicht. Will nur normal zocken (momentan Skyrim in höchsten Auflösungen usw.) und Office betreiben.

Ich möchte gerne einen PC haben, der möglichst leise ist und vor allem eine gute Kühlung hat. Meine Wohnung ist ziemlich warm.

Ich hatte gelesen:

EVGA Geforce GTX 1070 SC Gaming ACX3.0 = leiseste

Zotac = hauptsächlich für Übertakter

Gigabyte Geforce GTX 1070 G1 Gaming = bessere Bauteile als EVGA, Kühlung etwas lauter, aber besser als bei EVGA und MSI ... und kühlt auch andere Bauteile etwas mit.

Kommentar von btkiller7269 ,

ich erkäre dir mal alle punkte:von der garantie her ist die evga und die zotac am besten.bei evga bekommt man 3 jahre garantie aber mit 25 euro bekommt man ganze 5 jahre.bei der zotac sind es 2 jahre aber wenn du die karte im internet registrierst bekommst du auch 5.von der größe her ist die normale 1080 am kleinsten und die zotac am längsten.wie schon gesagt ist die zotac am schnellsten aber nicht weil man sie overclocken kann sondern sie ist schon overclockt.sie ist ohne zusätzliches schon 17,9 prozent schneller als die normale.als zweites kommt die gainward.bei den eingängen hat asus die nase vorn weil sie nicht wie ALLE karten 1x dvi 1x hdmi und dreimal displayport hat sondern 1x dvi 2x hdmi und 2x display port.beim lärm im spiel ist die palit gamerock pe am leisesten was auch am kühler liegt und die gainward und zotac sind die platz 2 und 3.beim desktop hingegen sind fast alle karten gleich leise.

Kommentar von btkiller7269 ,

meine empfehlung: leise:wenns darum geht das sie leise ist finde ich die palit ganz ok und sie sieht auch toll aus.palit gamerock pe performance:wennes um pure power gehen soll und auch die stromrechnung nichts bedeutet ist die zotac definitiv allen vorraus.die zotac amp! extreme die beste:die beste ist meiner meinung nach die gainward weil sie wirklich in allen punkten mittel bis gut abschneidet und auch ein echter hingucker im gehäuse ist mit ihrem rot gold design und dem blau leuchtenden gainward logo.also die gainward phoenix

Kommentar von Noidea333 ,

Das hier ist mein Stand momentan. Bei der Grafikkarte bin ich mir immer noch nicht 100% sicher und auch ob Betriebssystem dort oder lieber eine Version aus dem Internet, wo ich nur den Key bekommen für unter 20 Euro...

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von btkiller7269 ,

istn gutes setup aber bist du dir sicher das soviel speicher ausreicht?hol dir noch ne 1 tb wd hdd.und bei windows würde ich mir lieber einen billigen windows 7 key holen und auf 10 upgraden (bis zum 29.!) oder windows 8.1 für windows 10 pro.aber ich hab windows 8.1 gecrackt und hab auf 10 upgraded mit nem 1000 mal verwendeten schlüssel und hab keine probleme

Kommentar von Noidea333 ,

Ja, mit Windows muss ich mir echt überlegen. Ich habe ja noch eine externe Festplatte, die fast leer ist. Das reicht vollkommen aus.

Ich kenne mich gar nicht aus, wo ich das wie kaufen und vor allem dann wie installieren kann. Habe schon ein paar Leute gefragt und im Internet gelesen. Aber ich bin da immer noch sehr skeptisch.

Kommentar von btkiller7269 ,

wenn du willst können wir mal in kontakt gehen und ich kanns dir erklären.

Kommentar von Noidea333 ,

Ich habe mich schon so einigermaßen informiert. Ich denke, ich werde aus dem Internet mir so eine Demoversion auf den Stick laden, die dann am neuen Rechner installieren und mir dann den Key holen für 20 Euro. Hoffe, dass das dann so klappt.

Kommentar von btkiller7269 ,

lad dir die demo herunter und sags mir dann geb ich dir ein programm dass auf Windows einen key installiert ohne zu merken,dass er schon verwendet wurde.so mache ichs auch

Kommentar von Noidea333 ,

Danke. Aber die 20 Euro mehr oder weniger machen die Sache auch nicht mehr fett. Ist auf jeden Fall weniger als die 80 Euro etc. Erstmal Computerteile kaufen und zusammenbasteln^^

Kommentar von btkiller7269 ,

wie du willst..für fragen bin ich offen =D

Kommentar von Noidea333 ,

Tja, habe mir einen Product Key besorgt für Windows 10, allerdings kann ich Windows nicht aktivieren :( Kommt immer die Fehlermeldung: 0xC004C003

Kommentar von btkiller7269 ,

im internet steht dass es sein kann,dass dieser key verwendet wird.brauchst du jetzt mein programm? :D

Kommentar von Noidea333 ,

Nein, ich bekam einen neuen key und das funktioniert jetzt ... nur mein Motherboard zeigt beim starten bei "EZ Debug LED" die rote Lampe bei "VGA GPU" an ... die leuchtet wenige Sekunden und der Rechner rattert etwas, dann aber startet der PC.

Antwort
von Evileul, 61

Die Karten sind unterschiedlich getaktet von der Leistung sind sie fast gleich.
Wegen dem Mainboard kommt darauf an was für ne CPU du willst, würde zu intel raten wenn du nicht übertaktn willst reicht ein i5 6500( P/L sieger) sockel 1151

Kommentar von Noidea333 ,

Den wollte ich glaube ich auch nehmen. Bloß war ich mir mit der Grafikkarte noch nicht sicher. Weil ich vor allem Wert auf eine gute Kühlung lege. Und der PC sollte auch relativ leise sein.

Kommentar von Evileul ,

Kann dir leider nicht sagen welche der custom modelle leise is ;-)
Wegen dem RAM DDR3/4 kosten fast das selbe, kommt auf mainboard und cpu welchen RAM takt du nehmen solltest.

Antwort
von mst24, 5

ich empfehle dir ein msi board der gaming serie gibts schon für 100 euro als prozessor würde ich denn hier nehmen :https://www.amazon.de/gp/product/B009O7YUF6/ref=pd_bxgy_147_img_2?ie=UTF8&ps... das passt mit sicherheit mit der grafikkarte zusammen wenn du aller dings ein bischen mehr geld hast hol dir das mainboard von asus https://www.reichelt.de/?ARTICLE=169682&PROVID=2788&wt_mc=amc14152678251... und den prozessor von intel http://ark.intel.com/de/products/94456/Intel-Core-i7-6950X-Processor-Extreme-Edi... ist die high end lösung kostet aber 1,500 euro 

Kommentar von Noidea333 ,

Habe schon alles seit geräumiger Zeit verbaut und hoffe, dass das lange halten wird^^

Antwort
von Micky1809, 43

Hey, Die Grafikkarten sind eig. Fast identisch. ich würde dir dennoch zu einer MSI raten da MSI einen super support hat und auch am Zuverlässigsten ist ;). Beim Mainboard kommt es eig. Auf den CPU an welchen Sockel der hat...

Antwort
von leomine, 5

Mainboard juckt nicht höchstens es hat genug USB und sata und Ran slots und der sockel muss mit der von der CPU übereinstimmen ;D

Antwort
von FireEmble, 48

Ja gibt es. Sie laufen alle doch die msi ein Stück besser. Anstatt einen von denen könnte ich dir die Amp Extrem 1070 von Zotac empfehlen. Das ist die beste 1070 im Moment :). Bei mainboards musst du bloß den Prozessor Sockel hauptsächlich beachten. Und eventuell noch pci 3.0.

Kommentar von Smoke123 ,

Arbeitsspeicher...

Antwort
von FireEmble, 45

Zu der Grafikkarte passt jedes mainboard mit pci 3.0 bloß pass auf das die Karte auch in dein Gehäuse passt xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community