Welche Grafikkarte (Grafikchip) ist besser um Minecraft zuspielen und aufzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die amd ist besser. Damit läuft minecraft flüssiger wegen dem vram

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die AMD weil sie mehr Speicher hat und damit mehr Texturen laden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rizilaus
27.11.2015, 10:09

Korrektur: Die AMD hat keinen eigenspeicher und zieht ihn vom arbeitsspeicher ab. Sie ist desshalb nur besser, wenn ein ausreichender, schneller arbeitsspseicher verbaut ist.

0

Der AMD-Grafikchip ist besser. Jedoch besitzt sie keinen eigenspeicher und zieht ihn vom Artbeitsspeicher ab. Deswegen mein Rat. Wenn du den grafikchip nimmst, besorg dir mindestens 12gb arbeitsspeicher. Damit hast du im schlimmsten fall immer noch 8gb fürs betriebssystem und minecraft. somit sind mods immer noch möglich. Desweiteren erhöht sich die leistung vom grafikchip, wenn du schnellere arbeisspeicher einbaust. Empfehlen würde ich die schnelleren gddr 3 mit 2400mhz. Jedoch muss das mainboard dafür ausgelegt sein, um die leistung unterstützen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall die amd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die amd graka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn die Meinungen unterschiedlich sind, ich würde sagen die Nvidia, aber in deinen Fall die AMD, denn mit 1GB kannst du eig. nichts in Spielen anfangen :D Also in deinem Fall solltest du die AMD nehmen, und min 16GB RAM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung