Welche Grafikkarte für den Büro-PC?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese CPU-Grafik unterstützt zwei Bildschirme. Dass das Board nur einen Ausgang bietet, ist etwas blöd. Jede billigste Karte sollte reichen, die parallel zu der internen Grafik laufen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde irgendeine ältere NVidia nehmen. 1GB VRAM. Schau halt was grade günstig ist. Auf den Stromverbrauch achten, nicht dass du das Netzteil überlastest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radeon 5450 oder 4550 sollten locker reichen. Oder gtx 200 Serie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?