Frage von GTax1, 93

Welche Grafikkarte brauch man um Minecraft mit shader und ressourcepack in 60fps aufzunehmen?

Ich weiß das Minecraft einen guten Prozessor benötigt, aber ich habe gehört das eine Geforce GTX 960 und ein i7 zum zocken nicht gut sind da die Grafikkarte den Prozessor ausbremst (Habe ich gehört). Wenn ich einen i5 nehmen würde und dann irgendwann den Prozessor auswechseln will (wegen Leistung) habe ich keinen blassen Schimmer wie man den Prozessor auswechslen soll. Deswegen möchte ich wenn dann den i7 nehmen, aber wie ich hörte ist das mit der GTX 960 schlecht. Also hier meine Frage: Welche Grafikkarte benötige ich um Minecraft mit shader und texturepack in 60fps aufzunehmen, die aber den i7 nicht ausbremst und ungefähr zwischen 200€- 280€ kostet. !Bitte keine AMD Grafikkarte weil ich Shadowplay nutzen möchte! Ich danke schon mal ich Vorraus für alle Antworten. :)

Antwort
von Neubauer01, 30

Die Kombination aus GTX 1060 und nem i7 4790(k) kann ich dir wirklich nur empfehlen. Beide leistungsstark und mit denen kannst du mehr und aufwendigere Spiele als nur Minecraft spielen.

Bei Interesse könnte ich dir auch ein günstiges PC System zusammenstellen, falls du noch eins brauchst.

Kommentar von GTax1 ,

Vielen dank für diese Information. Ich hatte niemals gedacht so schnell eine Antwort zu bekommen, und kannst du mir bitte einen guten PC zusammenstellen, wenn es geht könntest du bitte das corsair carbide 540 air schwarz als gehäuse nehmen?

Danke für den Kommentar! :)

Kommentar von Neubauer01 ,

Knapp 1.050€  https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Das Corsair Air 540 ist aber rund 100€ teurer als das BitFenix Shinobi was ich dir empffehlen könnte.

Hat ne gute GTX 1060, einen übertaktbaren i5 6600k, 16 GB Arbeitsspeicher, 1TB Speicher und eine 250 GB SSD.

Kommentar von GTax1 ,

Du bist mir eine RIESENHILFE!!!!! VIELEN DANK für diese Konfiguration!!!! Ich hätte niemals so einen PC zusammen gekriegt, Nochmals vielen dank. Ich bin mir sicher das der PC besser ist als der meines Freundes. Der meines Freundes hat genau soviel gekostet hat aber "nur" eine GTX970, i5 5200U, 128GB SSD, 8GB RAM, und dazu finde ich das corsair carbide 540 air besser aussieht als das Asus Gehäuse von ihm. Das zeigt mal wieder Das Fertig PC's überteuert sind. Und noch etwas: ich habe gesehen das das corsair carbide 540 air sehr teuer ist deswegen Frage ich dich ob du ein gehäuse mit Sichtfenster (bitte in schwarz) kennst, indem das ganze zeug hinein passt. Nochmal vielmals danke! :) :) :)

Kommentar von Neubauer01 ,

Hab dir mal das schwarz/grüne Bitfenix Shinobi dazugepackt und noch eine nicht übertaktbare CPU genommen um unter 1000€ zu bleiben. Falls du die noch haben möchtest sag Bescheid.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Es gibt auch ein ganz schwarzes Gehäuse, hat aber vorne keine USB 3.0 Anschlüsse. Ansonsten noch ein weiß/schwarzes was auch echt schick ist.

Kommentar von GTax1 ,
Antwort
von LiemaeuLP, 89
Kommentar von GTax1 ,

Vielen Vielen dank (Nur mal so ist die gtx 1060 besser oder schlechter als die gtx 970?) Wenn du es nicht weißt dann ist das auch nicht schlimm) :)

Kommentar von Bier35 ,

die 1060 ist besser als die 970

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ja die GTX 1060 ist besser als die GTX 970

Kommentar von Kaleda ,

Ich habe die 970 mit einem I7 verbaut und bin sehr zufrieden. Bin übrigens Minecraft-Fan und sehe teilweise bis über 900 fbs. Ist stark von der Umgebung und der Aktion abhängig aber ja auch nicht notwendig in dieser Höhe. Hab meistens VSyn drinnen aber dann solltest es unbedingt ein I7 sein. Achte unbedingt auf die Kühlung die muss gut sein. Ich glaube die 1060 zieht weniger Strom, das ist natürlich gut.

Kommentar von LiemaeuLP ,

fbs xD
Frames ber Second

Nein n guter i5 reicht massenweise

Kommentar von LiemaeuLP ,

Kommt auch drauf an was für einer

Antwort
von Nanosius, 37

Ich hab nen i7 und die 960 und kann mit allen ultra shaderm über 200 fps geniessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community