Welche Grafikkarte 200-250€?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

280x Powercolor Turbo duo oder vtx 3d v3. Sind die gleichen und sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binimurlaub1
26.01.2016, 13:18

Allerdings nur 3gb richtig? 

0
Kommentar von NMirR
26.01.2016, 13:40

ja reicht auch für alles außer Watchdogs, aber da sind die Texturen sowieso nicht so toll.

0
Kommentar von NMirR
27.01.2016, 22:14

das sollte auf Ultra mit 50 fps laufen

0

R9 380 4GB oder GTX 960 4GB, oder die R9 380X.

Die 380X ist etwas schneller als die beiden anderen. In Benchmarks im Schnitt um die 5-6 Frames. Wenn dir das der Aufpreis von ca 40 EUR Wert ist, nimm die. Ansonsten, wenn du Stromsparer bist, die Nvidia GTX 960 4GB., da die effizienter arbeitet als der Kollege 380 von AMD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binimurlaub1
26.01.2016, 13:00

Welche version der 380x würden sie empfehlen?

0
Kommentar von NMirR
26.01.2016, 13:12

die 280x ist schneller als die 380x und günstiger.

0
Kommentar von NMirR
26.01.2016, 13:41

ja nehmen sich nicht viel. Allerdings bietet die 280x ein deutliches OC Potential auf ca. 1,25 GHz und ist zudem noch günstiger also das bessere Angebot.

0
Kommentar von NMirR
27.01.2016, 22:17

ist ja immerhin auch einiges an Geld, was im schlimmsten Fall weg ist.

0

Nimm die AMD Grafikkarte. Habe alles mögliche an AMD Karten schon in den Händen gehabt und auch verbaut in PCs die ich zusammengestellt habe. Es gab durchweg positive Resonanz. Ich selber nutze noch die Radeon HD 7770 und bin vollkommen zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die GTX960 aber keinesfalls gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?