Frage von Supershirtx3, 67

Welche Grafikarte und Lohnt sich überhaupt eine neue?

Hallo eine Frage.

Ich würde gern etwas mehr aus meinem PC rauskitzeln gerade bei Games wie ARK

Habe

Hab AMD A10- 6700 mit Radeon HD Graphic. 3.7 ghz 16 GB ram Grafikarte AmD Radeon HD 8670 D und AmD Radeon HD 8670 D + R7 240 Dual Graphics Ich glaube die Graka ist onboard....

würde da ne Grafikarte sinn machen ?

Wenn ja welche? :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 41

Da beide Grafikeinheiten zum ambitionierten Spielen nicht viel taugen, und "Hybrid-Crossfire" auch eher schlecht als recht arbeitet, würde ich die Radeon R7-240 gegen eine Geforce GTX 750Ti oder GTX 950 auswechseln.

Damit hast Du an dieser APU ( AMD A10-6700 ) die optimale Grafiklösung.

Kommentar von Supershirtx3 ,

Ok merkt man da dann schon was an fps?

Hättest du evtl mal n link zu einer passenden? :D wieviel gb?

960er würdest du nicht empfehlen?

Kommentar von Parhalia ,

Jenseits einer GTX 750Ti bis spätestens ab der GTX 950 wird Dein relativ lahmer und ineffizienter Prozessor zunehmend zum Flaschenhals werden und die Grafikkarte ausbremsen.

Mit der GTX 750 Ti wirst Du gegenüber der integrierten Radeon HD 8670D in etwa um Faktor 3 höhere FPS in Spielen erzielen. "Hybrid-CF" mit der R7-240 bringt nur eines : sehr unregelmässig ausgegebene Bilder und somit trotz "gemessener" höherer FPS ein subjektives Gefühl starken ruckelns.

Mit der 750Ti kannst Du auch die integrierte HD 8670D in den Ruhezustand schicken. Dann hat der CPU-Part Deines A10-6700 nicht nur sein gesamtes Thermal- / und Leistungsbudget für sich selbst zur Verfügung ( kann im Mittel den CPU-Part auf höherem Takt betreiben ), sondern er muss sich den Zugang zum RAM nicht auch noch leistungshemmend mit dem integrierten Grafikkern teilen.

Die GTX 750Ti arbeitet dabei derart effizient, dass sie keine weitere elektrische Zusatzversorgung vom Netzteil benötigt. ( also genauso wie Deine momentane R7-240 Steckkarte...nur rendert die GTX 750Ti dabei DEUTLICH schneller )

Ich verspreche Dir, dass sich Deine Spiele mit den aktuellen Einstellungen im "Hybrid-Crossfire" auf der Geforce GTX 750 Ti deutlich ruhiger und flüssiger "anfühlen" werden.

Die gesparte Kohle gegenüber einer GTX 950 oder 960 legst Du Dir dann schon mal für einen kommenden Plattformwechsel zurück. Die Radeon R7-240 bringt dafür gebraucht auch noch ein paar Euro zum ansparen.

Bei www.mindfactory.de findest Du eine relativ grosse Auswahl an Modellen der GTX 750Ti.

Suche mal dort nach folgenden Modellen :

 - Gainward GTX 750 Ti GS

 - Palit GTX 750 Ti Storm

Besonders leise und sparsam 

 - MSI GTX 750 Ti Gaming

Antwort
von Sparkobbable, 57

Ein neuer Prozessor würde auch Sinn machen. Kannst ja mal auf die RX 470 warten

Kommentar von Supershirtx3 ,

Aber aufrüsten lohnt sich?

Kommentar von Sparkobbable ,

Auf jedenfall

Antwort
von LeMatrix, 41

Neue GraKA, besserer Prozessor. Am besten einen von Intel, und ein passendes Mainboard dazu.

Antwort
von Loser11, 40

hol dir die grafikkarte gtx 960

Antwort
von tomaartomaar, 37

GTX 970, relativ günstig zur Zeit

Kommentar von LeMatrix ,

vermutlich weil die RX bald rauskommt, und die 1070 draußen ist.

Kommentar von Maleno23 ,

Die rx ist gestern erschienen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community