Frage von Labertaschen, 27

Welche Gewürze für ein mexikanisches Gericht?

Hallo liebe Community!

Ich wollte heute überbackene Nachos machen und zwei Dips selbst zubereiten. Eines mit Hackfleisch und ein anderes mit Putenfleisch und beides mit passierten Tomaten, Paprika, Peperoni, Bohnen usw.

Im Internet habe ich zwar schon einiges gelesen, dennoch bin ich sehr verunsichert und dachte, vielleicht weiß jemand, was man da alles so rein macht, habe schließlich vorher noch nie mexikanisch gekocht :) Und passen Putenfleisch und Sojabohnen überhaupt zusammen? Ich habe halt noch übrig von heute mittag und weiß nicht, was ich machen soll :D

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von indiachinacook, 10

Ich bin zwar nie in México gewesen, aber laut allen Koch­büchern, die ich je in der Hand hatte und die etwas dazu schrieben, brauchst Du Chilies.

Und zwar nicht irgendwelche, sondern mexicanische. Da gibt es milde und schar­fe, ver­schie­den nach­behan­delt, und jede Sorte wird auf spezielle Art & Weise ein­gesetzt und er­zeugt ihren speziellen Geschmack.

Außerdem: Kreuzkümmel, Knoblauch, Zwiebel und ein paar frische Kräuter (vor allem Koriander).

Antwort
von sikas, 2

Sojabohnen kein problem bei dem Gericht z.B.ist da keine feste regel was immer gern genutzt wird ist da Chili;Epazote ersatzweise Koriander Grün und Petersielie.

Schau mal ins http://www.tacoweb.de/ da sind einige ziemlich Orginale Rezepte zufinden

LG Sikas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten