Frage von XLonelyWolfx, 43

Welche Gewerkschaft ist für mich die Richtige?

Hallo Zusammen,

ich arbeite in einem kleinen Unternehmen (ca. 20 Mitarbeiter) das 3D Filter und 3D Brillen herstellt und weltweit verkauft.

Ich arbeite in der Abteilung Einkauf und Logistik und habe eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Bürokommunikation.

Ich möchte jetzt in eine Gewerkschaft eintreten, aber welche ist für mich zuständig?

Wird die Gewerkschaft nach Branche des Arbeitgebers oder nach ausgeübtem Beruf gewählt?

Ich erstelle noch eine Umfrage dazu.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Antwort
von Ifm001, 23

Es gibt kein Regelwerk, welche Gewerkschaft "zuständig" ist. Sie muss sich halt zuständig fühlen. Allerdings wird sich jede angesprochene Gewerkschaft zuständig fühlen. Es ist natürlich vorteilhafter, wenn die Mitarbeiter in der gleichen Gewerkschaft sind. Es ist aber nicht aus gewöhnlich, wenn das nicht so ist.

Wenn es einen Betriebsrat gibt, kannst Du dich bei denen orientieren. Einfach im Aushang schauen, welches Gewerkschaftslogo da zu sehen ist.

Informiere sich aber vorher neutral, ob dir in deinem Fall ein Gewerkschaftsbeitritt nutzt. Sollte der Arbeitgeber nicht im Arbeitgeberverband sein, sind die Möglichkeiten recht begrenzt und der Tarifvertrag kann in der Regel nicht angewendet werden.

Antwort
von Anna1230, 25

Die Gewerkschaft wird nach Branche ausgewählt. Der Beruf den du in dieser Branche ausübst ist da eher nebensächlich. Es wird sich sicher raus finden lassen welche Gewerkschaft für deine Branche die richtige ist. Und da kannst du dich ja vorab dann auch noch mal informieren ob du da richtig bist und wie es mit einer Mitgliedschaft aussieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community